BG BAU fördert Abbiege-Assistenzsysteme – „Tödliche Unfälle beim Abbiegen sind vermeidbar“

Teilen Sie den Artikel: BG BAU fördert Abbiege-Assistenzsysteme – „Tödliche Unfälle beim Abbiegen sind vermeidbar“

Pressemeldung

Must Read

Selbstmedikation: Wichtige Säule des Gesundheitssystems

Berlin (ots) - In Coronazeiten gerät manchmal in Vergessenheit, dass die Bevölkerung auch weiterhin von leichteren Erkrankungen wie Husten,...

Wir kaufen dein Wagen zum guten Preis – Autoankauf Huckarde

Sowohl Gewerbe-Fahrzeuge als auch PKW werden vom Autoankauf Dortmund Huckarde aufgekauft Für jeden Autobesitzer stellt es einen immensen Vorteil dar,...

Gemeinsam gegen Covid-19: DUCRAY produziert und spendet Hygiene-Gel zur Handdesinfektion

Freiburg (ots) - Im Angesicht der weltweiten Covid-19-Pandemie engagiert sich auch die französische Apotheken-Kosmetikmarke DUCRAY aus dem Hause Pierre...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

BG BAU fördert Abbiege-Assistenzsysteme – „Tödliche Unfälle beim Abbiegen sind vermeidbar“

Berlin (ots) – „Immer wieder kommt es zu schweren und tödlichen Unfällen mit nach rechts abbiegenden Lkws und schweren Nutzfahrzeugen. Oft sind Baustellenfahrzeuge beteiligt“, beklagt Bernhard Arenz, Präventionsleiter der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU). „Dabei kann den Betroffenen viel Leid erspart werden, wenn die Fahrzeuge mit modernen Assistenzsystemen ausgestattet werden, um derartige Unfälle zu vermeiden.“ Wie Arenz zum Tag der Verkehrssicherheit betont, fördert die BG BAU deshalb die Nachrüstung von Baustellenfahrzeugen mit Abbiege-Assistenzsystemen durch finanzielle Zuschüsse.

Allein im Jahr 2019 ereigneten sich im Bereich der Bauwirtschaft 6.811 Arbeits- und Wegeunfälle im Straßenverkehr – 33 davon verliefen tödlich. In den zehn Jahren zwischen 2010 bis 2019 registrierte die BG BAU insgesamt 401 berufsbedingte Unfälle im Straßenverkehr mit tödlichem Ausgang, darunter immer wieder schwerste Unfälle mit nach rechts abbiegenden Nutzfahrzeugen und Lkws. „Die beträchtliche Anzahl von Unfalltoten und Verletzten und die damit oft einhergehenden erheblichen psychischen Belastungen der Fahrer von Lkws und anderen Nutzfahrzeugen sind nicht akzeptabel. Tödliche Unfälle beim Abbiegen sind vermeidbar“, betont Bernhard Arenz.

Deshalb unterstützt die BG BAU Mitgliedsbetriebe, die den Straßen- und Baustellenverkehr durch die Anschaffung von Abbiege-Assistenzsystemen für ihre Nutzfahrzeuge sicherer machen wollen. Unternehmen, die ihre Fahrzeuge mit Abbiege-Assistenzsystemen ausstatten, können daher die finanzielle Förderung bei der BG BAU in Form von Arbeitsschutzprämien beantragen. Mit solchen Prämien unterstützt die BG BAU Unternehmen finanziell bei der Anschaffung von Produkten oder Techniken, die den Arbeitsschutz auf besondere Weise fördern. http://www.bgbau.de/praemien

Abbiege-Assistenzsysteme sind sicherheitswirksame technische Einrichtungen in Kraftfahrzeugen, die Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende im direkten Umfeld erkennen. Fahrerinnen und Fahrer von Lkws und schweren Nutzfahrzeugen werden beim Abbiegen durch akustische oder optische Signale gewarnt. Damit sinkt das Risiko, Menschen zu übersehen, die im toten Winkel zu Fuß gehen oder Fahrrad fahren.

Gefördert werden Abbiege-Assistenzsysteme mit allgemeiner Betriebserlaubnis des Kraftfahrzeugbundesamtes; eine tagesaktuelle Übersicht ist hier hinterlegt:

http://ots.de/cFwFlF

Details zu den Förderbedingungen der BG BAU sind der nachfolgenden Seite zu entnehmen. Der Antrag muss im gleichen Jahr gestellt, wenn die Maßnahme umgesetzt wird.

http://ots.de/ILToii

Sollte bereits eine Förderung des Abbiegeassistenzsystems beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) beantragt oder genehmigt worden sein, ist eine Förderung durch die BG BAU nicht möglich.

Hintergrund

Die BG BAU ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen und damit ein wichtiger Pfeiler des deutschen Sozialversicherungssystems. Sie betreut ca. 2,8 Millionen Versicherte in rund 500.000 Betrieben und ca. 50.000 privaten Bauvorhaben.

Zusätzlich fördert die BG BAU im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden. Kommt es dennoch zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, bietet die BG BAU umfassende medizinische Betreuung und Rehabilitation mit allen geeigneten Mitteln, sorgt für die Reintegration der Betroffenen und leistet finanzielle Entschädigung. Weitere Informationen unter http://www.bgbau.de/ .

Pressekontakt:

Christiane Witek
Telefon: 030 85781-690
E-Mail: presse@bgbau.de

Thomas Lucks
Telefon: 069 4705-824
E-Mail: thomas.lucks@bgbau.de

BG BAU – Pressestelle
Hildegardstraße 29/30
10715 Berlin

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/60172/4628344
OTS: BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Original-Content von: BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: BG BAU fördert Abbiege-Assistenzsysteme – „Tödliche Unfälle beim Abbiegen sind vermeidbar“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: BG BAU fördert Abbiege-Assistenzsysteme – „Tödliche Unfälle beim Abbiegen sind vermeidbar“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

Lingoda und Cambridge Assessment English erfinden gemeinsam Englischtests neu

Berlin (ots) - - Kandidaten können jetzt den Linguaskill from Cambridge Test online mit Lingoda ablegen - Die Ergebnisse stehen innerhalb von drei Werktagen zur Verfügung und werden weltweit von einer stetig steigenden Anzahl von Einrichtungen anerkannt - Durch innovative KI-Technologie wird das Testverfahren schneller und...

Aktuelle PR-Meldungen

Reveal: Diese Realitystars rücken nach! / „Kampf der Realitystars“ bei RTLZWEI

München (ots) - - Frischer Promi-Wind am thailändischen Traumstrand - Mit dabei: Willi Herren, Kevin Pannewitz und "Ex-Love-Island"-Girls Melissa & Dijana - Ausstrahlung...

Digitaler Wegweiser für Patientinnen mit Eierstockkrebs / Fundierte Antworten auf zentrale Fragen zur gynäkologischen Krebserkrankung

Wedel/Haar (ots) - Eine Krebsdiagnose geht meist mit starken körperlichen und seelischen Belastungen einher. Angst, Unsicherheit und Ungewissheit in Bezug auf die Erkrankung und...

Tagesmüdigkeit: Und warum gähnen Sie?

Baierbrunn (ots) - Müde und schlapp - so fühlen sich derzeit viele Menschen, die seit Ausbruch der Corona-Krise im vergangenen März ausschließlich zuhause arbeiten....

ARTE zeigt Dokumentarfilm zum zehnten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe

Sperrfrist: 09.07.2020 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Strasbourg (ots) - Zehn Jahre nach der...

Das könnte Sie auch interessieren