„Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“: National Geographic begleitet Menschen auf ihrer gefährlichen Flucht in die USA

Teilen Sie den Artikel: „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“: National Geographic begleitet Menschen auf ihrer gefährlichen Flucht in die USA

Pressemeldung

Must Read

Weg mit den Elfenohren! Das große Umstyling bei „Beauty & The Nerd“ mit Designer Thomas Rath

Unterföhring (ots) - Weg mit den Elfenohren. Raus aus dem karierten Kurzarm-Hemd. Fort mit Sandalen und Socken. "Die Nerds...

PEUGEOT Landtrek: der neue Pick-up der Löwenmarke

Rüsselsheim am Main (ots) - - Robustes Design im Stil der neuesten PEUGEOT Modelle -...

Mit „Wenn Sommer, dann Lidl“ startet Lidl in die sonnig-warme Jahreszeit / Lidl präsentiert sich mit der neuen Kampagne als die Einkaufsstätte für einen...

Neckarsulm (ots) - Gerade in diesen Zeiten ist die Vorfreude auf den Sommer besonders groß und alle möchten das...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

„Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“: National Geographic begleitet Menschen auf ihrer gefährlichen Flucht in die USA

München (ots) –

– Deutsche TV-Premiere: „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“ am 26. September um 21.00 Uhr exklusiv auf National Geographic – Neuer Dokumentarfilm des Oscar®-nominierten Regisseurs Sebastian Junger („Restrepo – In der Hölle Afghanistans“, „Krieg und Terror – In der Hölle Syriens“) sowie des Emmy® -Gewinners Nick Quested („Restrepo – In der Hölle Afghanistans“) – Läuft unter dem National Geographic Documentary Film Banner („Free Solo“, „The Cave – Eine Klinik im Untergrund“, „Sea of Shadows“)

Das Leben in Mexiko und Mittelamerika wird immer gefährlicher. Was 2018 als Karawane mit ein paar Dutzend Migranten begann, hat sich zu einem Massenexodus ausgeweitet: Tausende Familien und Individuen fliehen vor eskalierender Gewalt, unwürdigen Lebensbedingungen und Armut. Der Dokumentarfilm „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“ zeigt, welche drastischen Auswirkungen der Drogenkrieg auf die mexikanische Gesellschaft hat und geht den Ursachen dieser Entwicklung auf den Grund. Die immer weiter ausufernden Drogengeschäfte und Bandenkriege haben enorme Auswirkungen auf das Leben der Bevölkerung. Sogar einstige Touristenparadiese wie Acapulco zählen heute zu den gefährlichsten Städten der Welt. Armut und Ungerechtigkeit prägen die Gesellschaft und viele Menschen suchen ihr Heil in der Flucht in die USA. In ihrem neuesten Film werfen die renommierten Filmemacher Sebastian Junger und Nick Quested einen schonungslosen Blick auf die gefährlichen Entwicklungen in Mexiko und Zentralamerika, die größtenteils auf Korruption und politische Fehlentscheidungen zurückzuführen sind.

National Geographic präsentiert den Dokumentarfilm „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“ am 26. September um 21.00 Uhr als deutsche Erstausstrahlung.

Über „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“:

Der zweistündige Dokumentarfilm begleitet zwei Personengruppen auf ihrer verzweifelten Flucht durch Mexiko: Ludy, ein siebzehnjähriges Mädchen, das in ihrer Heimat Guatemala vergewaltigt wurde und sich mit ihrem Freund dem großen Flüchtlingsstrom angeschlossen hat. Die vielfache Mutter Sara hat sich mit ihren Kindern auf den beschwerlichen und gefährlichen Weg Richtung Norden gemacht, in der Hoffnung auf Sicherheit und ein besseres Leben. Der Film „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“ zeichnet ihre lange, riskante Reise nach und stellt den individuellen Schicksalen Hintergrundinformationen und Fakten gegenüber. Interviews mit Anwälten und politischen Analysten erläutern, wie sich das Leben südlich der US-amerikanischen Grenze zu einem Albtraum aus Gewalt, Drogen- und Bandenkriminalität entwickeln konnte und wie die Politik auf beiden Seiten der Grenze darin verstrickt ist. Drogen machen heute ein Drittel des mexikanischen Bruttoinlandsprodukts aus und stellen ein monumentales gesellschaftliches Problem dar, auf das es keine einfachen Antworten gibt.

Sendetermin:

– „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“ am 26. September um 21.00 Uhr als deutsche TV-Premiere auf National Geographic – Wahlweise im englischen Original oder der deutschen Synchronfassung – Im Anschluss auch über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, in der Megathek auf MagentaTV, UPC Schweiz sowie Vodafone Select und GigaTV on Demand verfügbar

Pressekontakt:

Rosario Sicali PR & Kommunikation
The Walt Disney Company (Germany) GmbH
Tel: +49 89 203049 121
rosario.sicali@disney.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/107804/4650576
OTS: National Geographic

Original-Content von: National Geographic, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“: National Geographic begleitet Menschen auf ihrer gefährlichen Flucht in die USA

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: „Blood on the Wall – Mexikos Drogenkrieg“: National Geographic begleitet Menschen auf ihrer gefährlichen Flucht in die USA

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

Autoankauf Dresden – Wir von Autoankauf Dresden kaufen Gebrauchtwagen in jedem Zustand

Autoankauf Dresden leicht gemacht: Profitieren Sie von unserem Service Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wir von Autoankauf Dresden sind Ihr Partner, wenn Sie Wert auf faire Konditionen und eine reibungslose Abwicklung beim Gebrauchtwagen Ankauf legen. Neben PKW liegt unser Fokus auf Transportern und...

Aktuelle PR-Meldungen

Einfach.Sauber.Sicher. ocuvers Augensprays bieten eine hygienische Anwendung in der Corona-Krise

„Händewaschen und nicht in das Gesicht fassen“. Das ist die immer wiederkehrende Empfehlung vom Robert Koch Institut (RKI). In Zeiten der Corona-Krise gehört der...

Schrottabholung Unna – Machen Sie Ihren Müll zu Geld Schrottankauf Exclusiv

Altmetalle entsorgen übernimmt für Privat, Gewerbe, Institution das  Team von Schrottankauf Exclusiv Was viele gar nicht wissen: Allein in Unnas Firmen (Haushalte) schlummern Altmetalle mit einer...

Autoankauf Bielefeld: Wirkaufenwagen in Bielefeld Gebrauchtwagen in jedem Zustand

Autoankauf Bielefeld: Wirkaufenwagen in Bielefeld Gebrauchtwagen in jedem Zustand Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wirkaufenwagen.de in Bielefeld sind Ihr Partner, wenn Sie Wert...

Kostenlose Schrottabholung Essen Wir bieten privaten Haushalten wie auch Unternehmen den Service ✓ Die besten Anbieter

Die Schrottabholung Essen ➜ Der Experte für ein bequemes Abholen von Schrott aller Art Die Wiederaufbereitung von Schrott ist Sinn und Zweck jeder Schrottabholung Recycling...

Das könnte Sie auch interessieren