Doppelt ausgezeichnet: medi gewinnt zweimal German Innovation Award

Teilen Sie den Artikel: Doppelt ausgezeichnet: medi gewinnt zweimal German Innovation Award

Pressemeldung

Must Read

Drehstart für ZDF-Kinokoproduktion „Die Zukunft ist ein einsamer Ort“

Mainz (ots) - In Köln und Umgebung finden derzeit die Dreharbeiten für ein Drama mit dem Arbeitstitel "Die Zukunft ist...

Autoankauf Oberhausen: Der Name ist Programm – nicht mehr und nicht weniger

Ihr Spezialist für den unkomplizierten LKW Ankauf und PKW Ankauf Wer in der Position ist, von Zeit zu Zeit nicht...

Hape Kerkeling findet Bully Herbig „hundsbegabt“

Hamburg (ots) - Großes Lob von Deutschlands beliebtestem Entertainer: "Mit Bully zu drehen, hat unglaublich viel Freude gemacht", sagt...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

Doppelt ausgezeichnet: medi gewinnt zweimal German Innovation Award

Bayreuth (ots) – Bestehendes immer wieder hinterfragen, mit Ambition und Mut querdenken und als Vorreiter die Standards der Branche setzen – beim medizinischen Hilfsmittelhersteller medi ist der Innovationsgedanke fest in der Unternehmenskultur verankert. Und das mit ausgezeichnetem Erfolg: medi erhielt als „Winner“ gleich für zwei Digitalprojekte den renommierten German Innovation Award. Kooperationsmöglichkeiten mit dem Innovationsteam bei medi sowie weitere Einblicke bietet in Kürze ein eigener Bereich auf der Unternehmenswebseite.

Innovation prägt die Geschichte von medi seit Beginn an. Das belegen zahlreiche Awards, wie etwa 2019 der begehrte Top 100 Award für überdurchschnittliche Innovationserfolge sowie eine Vielzahl von Patenten. Dabei setzt medi vermehrt auf digitale Lösungen für unterschiedliche Zielgruppen: Die App medi companion und medi vision überzeugten die Jury des German Innovation Awards.

Digitalität ist im Versorgungsprozess nicht mehr wegzudenken

Die therapiebegleitende App medi companion für Lip- und Lymphödem-Patienten wurde als „Winner“ in der Kategorie #W1 Excellence in Business to Consumer – Medical & Health ausgezeichnet. In der App erhalten Ödempatienten hilfreiches Wissen zur Kompressionsversorgung, therapiebegleitende Übungen sowie Tipps zu Bewegung, Ernährung und Mode. Weiterer positiver Effekt: medi companion erinnert automatisch an die Wiederversorgung. Entwickelt wurde die App gemeinsam mit Physiotherapeuten, Ärzten und Ödem-Patienten.

medi vision, das erste von medi entwickelte digitale, berührungslose Tool zum Maßnehmen von Kompressionsstrümpfen, gewann ebenfalls als „Winner“ den Award in der Kategorie #W2 Excellence in Business to Business – Information Technologies | Industry Specific and Service Softwares. Das Tool ermöglicht es in weniger als fünf Minuten, den kompletten Prozess vom Maßnehmen über die Auswahl bis zur Bestellung der perfekten Rundstrick-Versorgung abzubilden.

Mit der Kategorie „Winner“ werden Innovationen ausgezeichnet, die durch ihre Originalität, Umsetzung und Wirksamkeit die Branche voranbringen.

Einblicke in das Innovationsmanagement bei medi: Innovation Lab bringt Menschen, Technologien und Know-how zusammen

Ideen in marktfähige Lösungen zu verwandeln erfordert vielfältige Kompetenzen. Seit 2018 treibt eine weitere Organisationseinheit das Thema Innovation bei medi voran: das medi Innovation Lab. Das neu formierte Team unterstützt als Koordinator und Impulsgeber für Innovationen und fördert den interdisziplinären Austausch – auch länderübergreifend.

„Unser Ziel ist es, aus Ideen erfolgreiche Lösungen für Kunden, Patienten und Anwender zu entwickeln. Dabei fördern wir eine Kultur der Innovation, die jeden Mitarbeiter ermutigt, nach vorne zu denken, ungewöhnliche Ideen einzubringen und zu experimentieren. Wir fragen uns stetig, was wir noch besser machen können, um unsere Kunden immer wieder zu begeistern. Die Auszeichnungen sind für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, unsere Innovationskraft immer wieder neu unter Beweis zu stellen“, so Christoph Schmitz, Leitung Global Marketing Medical & Innovation Lab.

Zum German Innovation Award

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Denn: Innovationen, die Zukunft gestalten und das Leben verbessern, gibt es in allen Branchen. Manchmal sieht man sie auf den ersten Blick – oftmals aber auch nicht. Das will der German Innovation Award ändern. Er macht großartige Leistungen für ein breites Publikum sichtbar und sorgt für eine erfolgreiche Positionierung am Markt.

Weiterführende Informationen:

http://www.medi.de/unternehmen/auszeichnungen/german-innovation-award/

http://www.german-innovation-award.de

http://www.medi.biz/medi-vision

http://www.medi.biz/medi-companion

http://www.medi.biz/newsroom

Pressekontakt:

medi GmbH & Co. KG
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth http://www.medi.de

Lisa Schwarz
PR Manager Medical
Telefon: +49 921 912-1737
E-Mail: l.schwarz@medi.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/23931/4639488
OTS: medi GmbH & Co. KG

Original-Content von: medi GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: Doppelt ausgezeichnet: medi gewinnt zweimal German Innovation Award

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Doppelt ausgezeichnet: medi gewinnt zweimal German Innovation Award

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

Marlehn Thieme erneut zur Vorsitzenden des ZDF-Fernsehrates gewählt

Mainz (ots) - Marlehn Thieme ist erneut zur Vorsitzenden des ZDF-Fernsehrates gewählt worden. Die 63-jährige Juristin aus Bad Soden/Taunus wurde vom Fernsehrat der XVI. Amtsperiode in Mainz in geheimer Wahl mit großer Mehrheit in ihrem Amt bestätigt. Sie erhielt 48 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und...

Aktuelle PR-Meldungen

Mitglieder des ZDF-Fernsehrates der XVI. Amtsperiode

Mainz (ots) - Liste der Mitglieder nach entsendenden Organisationen: https://kurz.zdf.de/FRneu/ Übersicht der Mitglieder mit Foto: https://www.zdf.de/zdfunternehmen/zdf-fernsehrat-mitglieder-100.html Die Mitglieder des 60-köpfigen Fernsehrats werden von unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen...

3sat zeigt Heavy-Metal-Konzerte und Dokumentarfilme über das Wacken-Festival / unter anderem von Judas Priest und Slipknot

Mainz (ots) - Montag, 27. Juli, 0.45 Uhr, und Samstag, 1. August 2020, 20.15 Uhr Mit Erstausstrahlungen Auch wenn das "Wacken Open Air" in diesem Jahr...

Vom Cerro Torre bis Sumatra: Klassiker des Extremsports bei ZDFsport.de

Mainz (ots) - Spektakuläre Bilder verspricht eine zehnteilige Extremsport-Reihe in der ZDFmediathek, die vom heutigen Freitag, 10. Juli 2020, an bis zum Sonntag,19. Juli...

Erste Sammelklage gegen Wirecard in den USA

Berlin (ots) - New Yorker Kanzlei wirft Zahlungsabwickler jahrelange Falschangaben in Finanzberichten vor // Klage richtet sich gegen Konzern, mehrere frühere und amtierende Topmanager...

Das könnte Sie auch interessieren