Eurovision Song Contest 2020: Ben Dolic vertritt Deutschland in Rotterdam

Teilen Sie den Artikel: Eurovision Song Contest 2020: Ben Dolic vertritt Deutschland in Rotterdam

Pressemeldung

Must Read

Mehr FSME-Fälle erwartet: Experten prognostizieren Rekordjahr

Berlin (ots) - Am Aschermittwoch begann für viele Menschen die Fastenzeit. Aus religiösen Gründen oder für die Gesundheit -...

neoriginal: „Lehrerin auf Entzug“ in ZDFmediathek und ZDFneo / Neue Webcomedy mit Christine Eixenberger

Mainz (ots) - "wir leben in unruigen zaiten" - Grundschullehrerin Tina Färber kann nicht mehr, seit Monaten sitzt sie...

Die BeWo Plus Jugendhilfe ist einer von sieben Beste Arbeitgeber in NRW / Das Unternehmen ist schon Gewinner des Wettbewerb Beste Arbeitgeber Gesundheit und...

Köln (ots) - Die Kultur entsteht im Miteinander Die Auszeichnung Beste Arbeitgeber in NRW 2020 erhielt der Kölner Jugendhilfe Träger...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

Eurovision Song Contest 2020: Ben Dolic vertritt Deutschland in Rotterdam

Hamburg (ots) – Der 22-jährige Ben Dolic fährt für Deutschland zum Eurovision
Song Contest nach Rotterdam. Mit dem Song „Violent Thing“ überzeugte der Sänger
in einem mehrstufigen Auswahlverfahren zwei unabhängige Jurys: eine
„Eurovisions-Jury“ mit 100 ESC-Kennerinnen und – Kennern aus ganz Deutschland,
die den internationalen Zuschauergeschmack abbilden, und eine internationale
Expertenjury aus 20 Musikprofis.

Ben Dolic: „Als ich die Nachricht bekommen habe, dass ich mich bei den Jurys
durchgesetzt habe, war ich völlig überwältigt. Für mich wird mit der Teilnahme
am Eurovision Song Contest für Deutschland ein Traum wahr. Hier hatte ich meinen
Durchbruch als professioneller Sänger. Ich finde, wir haben für den ESC einen
perfekten Song und ich werde alles für Deutschland geben.“

Ben Dolic wurde am 4. Mai 1997 in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana geboren.
Seine musikalische Karriere begann früh. Bereits mit zwölf Jahren stand er bei
der slowenischen Version von „Das Supertalent“ auf der Bühne und schaffte es bis
ins Halbfinale. Als Mitglied der Gruppe „D Base“ nahm er 2016 am slowenischen
ESC-Vorentscheid teil. Mit 18 zog Ben Dolic mit seiner Familie in die Schweiz,
wo er Deutsch lernte und seine Karriere weiter vorantrieb. Seinen ersten großen
musikalischen Erfolg hatte er dann 2018 in Deutschland: Bei „The Voice of
Germany“ erreichte der Sänger das Finale und den 2. Platz. Für den Wahl-Berliner
folgten Tourneen in Deutschland und Österreich.

Thomas Schreiber, ARD Koordinator Unterhaltung: „Ben Dolic ist ein
Ausnahmetalent. Mit seiner glasklaren und gefühlvollen Stimme hat er völlig
zurecht die beiden unabhängigen ESC-Jurys in Deutschland überzeugt. Ben arbeitet
seit Jahren hart an sich und hat einen hohen künstlerischen Anspruch. Das hat
uns sofort begeistert. Wir freuen uns sehr, dass er nun für Deutschland antritt,
und ich bin mir sicher, dass er schnell die deutschen und auch die europäischen
Fans für sich gewinnen wird.“

Der Song „Violent Thing“, mit dem Ben Dolic in Rotterdam antritt, wurde vom
österreichisch-bulgarischen Produzenten und Songwriter Boris Milanov und seinem
Team geschrieben. Milanov wurde 1983 in Sofia geboren. Er ist Gründer des
internationalen Musiklabels Symphonix, mit dem er hauptsächlich junge und
aufstrebende Talente fördert. Seine Kompositionen schafften es beim Eurovision
Song Contest in den vergangenen vier Jahren immer unter die Top 7 und gleich
drei Mal unter die Top 4: Kristian Kostov wurde 2017 mit „Beautiful Mess“ für
Bulgarien Zweiter, Cesár Sampson 2018 mit „Nobody But You“ für Österreich
Dritter und Poli Genova 2016 mit „If Love Was a Crime“ für Bulgarien Vierte. Die
Songs und Alben der Künstlerinnen und Künstler wurden von Symphonix produziert.

Boris Milanov: „Ben Dolic’s einzigartige und wiedererkennbare Stimme hat mich
gleich an seine musikalischen Vorbilder erinnert. Er muss den Vergleich mit
Pop-Giganten wie Justin Timberlake oder Michael Jackson nicht scheuen. Wir
hatten im Studio einen riesigen Spaß. Er singt mit einer solchen Sicherheit und
zugleich Leichtigkeit, das ist überragend.“

Den Bühnenauftritt von Ben Dolic für das ESC-Finale in Rotterdam inszeniert
derzeit der US-amerikanische Choreograf Marty Kudelka, der für seine Tanzshows
für Justin Timberlake bereits zwei Mal den MTV Video Music Award erhielt. Zudem
entwickelte Kudelka die Choreografie des Sängers für drei Welttourneen und die
Halbzeitshow des Super Bowls in 2018.

Das Finale des Eurovision Song Contests findet am Sonnabend, 16. Mai, in
Rotterdam statt. Zum ersten Mal kommentieren Peter Urban und Michael Schulte das
ESC-Finale und die ESC-Halbfinale gemeinsam. Das Erste, ONE und eurovision.de
übertragen das Finale live ab 21.00 Uhr. Die Halbfinale werden am 12. und 14.
Mai live jeweils ab 21.00 Uhr auf ONE und eurovision.de gesendet.

Mehr zum ESC, u. a. das „Violent Thing“-Musikvideo mit Ben Dolic sowie eine
Übersicht über das Auswahlverfahren, gibt’s unter www.eurovision.de.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304
Mail: i.bents@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/69086/4532735
OTS: NDR / Das Erste

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: Eurovision Song Contest 2020: Ben Dolic vertritt Deutschland in Rotterdam

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Eurovision Song Contest 2020: Ben Dolic vertritt Deutschland in Rotterdam

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

Sachgerechte nachhaltige Entsorgung mit Schrottankauf Exclusiv in Sprockhövel

Die zeitgemäße Entsorgung von Schrott jeder Art wird durch das kompetente Unternehmen von Schrottankauf Exclusiv in Sprockhövel auf fairste Art ermöglicht: Schrottankauf Sprockhövel  Schrott ist ein wertvoller Rohstoff, der ohne Verluste immer wieder eingeschmolzen und neu verwertet werden kann. So werden Ressourcen geschont und dem Umweltschutz wird...

Aktuelle PR-Meldungen

Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für SKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich

Weiterstadt (ots) - SKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar - SKODA SUPERB mit neuem Selbstzünder ab 38.523 Euro verfügbar, Kombiversion startet bei...

Beim IDM-Finale in Hockenheim sind Zuschauer zugelassen

Stuttgart (ots) Gute Nachricht für alle IDM-Fans: Beim IDM-Finale in Hockenheim vom 25. bis 27. September werden Zuschauer zugelassen. Eine pro Tag begrenzte Anzahl von...

Consors Finanz Studie: Das Auto teilen – nur unter bestimmten Bedingungen

München (ots) Vernunft contra Besitzschutz: Die Hälfte der Befragten würde sich jeweils aus finanziellen und ökologischen Gründen ein Auto mit anderen teilen - das eigene...

Winterreifen: Ausgewogen und empfehlenswert Reifen für untere Mittelklasse, SUV und Vans im ADAC Test

München (ots) Auch wenn der Winter noch in weiter Ferne scheint, sollte man reifentechnisch schon vorsorgen. Ein Wetterumsturz kann unvermittelt Schnee und Eis mit sich...

Das könnte Sie auch interessieren