Mehr als 85.000 Euro beim SOLOChartity Ride erradelt

Teilen Sie den Artikel: Mehr als 85.000 Euro beim SOLOChartity Ride erradelt

Pressemeldung

Must Read

„Montagskino Adrenalin“ im ZDF : sechs Filme – drei Free-TV-Premieren / Start mit „Hunter Killer“

Mainz (ots) - Im Juni, Juli und August 2020 präsentiert das ZDF in der Reihe "Montagskino Adrenalin" montags um...

Autoankauf Dortmund: Hier verkaufen Sie problemlos Ihr gebrauchtes Auto

Auto News Autoankauf in Dortmund: Hier verkaufen Sie problemlos Ihr gebrauchtes Auto Autoankauf in Dortmund- Auto verkaufen in Dortmund zum Höchstpreis....

Supported by Schweppes: Crowdfunding-Aktion für Trend- und Szene-Gastronomie gestartet

Kreuztal (ots) - Die Coronakrise hat die Gastronomie mit voller Wucht getroffen. Seit Mitte März ist das sonst so...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

Mehr als 85.000 Euro beim SOLOChartity Ride erradelt

München (ots) – Mehr als 400 Fahrer sind beim 1. SOLOCharity Ride der Münchner Stiftung gestartet und haben insgesamt 85.000 Euro Spenden eingefahren.

Da in diesem Jahr viele Benefiz- und Sportevents ausfallen entstand auf Initiative von Schirmherrin Nele Schenker der SOLOCharity Ride – jeder für sich, und alle gemeinsam für schwer kranke Kinder. Beim gestrigen SOLOCharity Ride fuhr jeder Teilnehmer seine persönliche Etappe, quasi vor der eigenen Haustür. Unter ihnen waren sowohl Amateur-Rennradfahrer die mehrere hundert Kilometer radelten, als auch Familien, die zusammen eine gemütliche Fahrradtour absolvierten. Mehr als 400 Fahrer nahmen in ganz Deutschland teil, aber auch in Italien, Frankreich, Belgien, Niederlande, Österreich, Polen, der Schweiz und sogar den USA gingen Teilnehmer an den Start.

Adrian Köstler, Vorstand der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung: >Auf die gefahrenen Kilometer kam es bei diesem Rad-Event nicht an, wichtig war: Spaß am Radfahren und Spenden für Familien schwer kranker Kinder sammeln, die in unseren deutschlandweiten Ronald McDonald Häusern und Oasen einen Rückzugsort finden. Danke an alle Teilnehmer und Unterstützer! vergoldenEs war ein tolles Event und ich bin sehr glücklich, dass sich meine Hartnäckigkeit ausgezahlt hat. Ich wollte einfach nicht, dass unser alljährliches Charity Rad-Event ausfällt und dachte, wir sollten das Beste aus der Situation machen. Das was daraus entstanden ist, übertrifft unsere Erwartungen. Danke an alle Fahrer, die mit ganz viel Herz für Familien schwer kranker Kinder aufs Rad gestiegen sind. Ihr habt diesen Tag zu etwas sehr Besonderem gemacht. <

Unterstützt wurde die Veranstaltung von den Partnern Present Perfect Incentive GmbH, Velomotion GmbH, BIEHLER Sportswear GmbH & Co. KG, SCHWALBE | Ralf Bohle GmbH, Schwartauer Werke GmbH & Co. KGaA, Diversey Deutschland GmbH & Co. OHG, sanotact GmbH, sowie ikoo hair.

Der Betrag kommt Familien schwer kranker Kinder zugute. Die Stiftung betreibt bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. In 6 Ronald McDonald Oasen können sich Familien direkt in der Klinik zurückziehen und geborgen fühlen.

Pressekontakt:

McDonald's Kinderhilfe Stiftung
Isabell Mollner, Pressesprecherin
Max-Lebsche-Platz 15
81377 München
Telefon 089 740066-54
Isabell.Mollner@mdk.org

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/34184/4637594
OTS: McDonald’s Kinderhilfe Stiftung

Original-Content von: McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: Mehr als 85.000 Euro beim SOLOChartity Ride erradelt

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Mehr als 85.000 Euro beim SOLOChartity Ride erradelt

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

„WISO“ im ZDF: Nur wenige Online-Händler senkten Preise zum 1. Juli

Mainz (ots) - Die Mehrwertsteuersenkung zum 1. Juli 2020 soll Kundinnen und Kunden in die Geschäfte locken und so den Konsum in der Coronakrise ankurbeln. Doch geben die Händler die Ersparnis weiter und senken die Preise? Das wollte das ZDF-Magazin "WISO" wissen und ließ...

Aktuelle PR-Meldungen

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg: ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich. Westerland/Salzburg (ots)...

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg: ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich.

Westerland/Salzburg (ots) - Mit dem neuen ALPEN-SYLT Nachtexpress (http://www.nachtexpress.de) ist der erste deutsche Nachtzug an diesem Wochenende erfolgreich unterwegs auf Premierenfahrt. Am Mittag kam...

Landbewohner zahlen mehr als Städter – Strom bis zu neun Prozent teurer

München (ots) - - Strom in Mecklenburg-Vorpommern für Familien auf dem Land 117 Euro teurer als in der Stadt - In ländlichen Regionen...

E-Commerce-Plus von 9,2 Prozent im 1. Halbjahr 2020 – dauerhaft mehr E-Commerce beim „Täglichen Bedarf“

Berlin (ots) - Nach einem Einbruch im 1. Quartal ist der E-Commerce im 2. Quartal überdurchschnittlich gewachsen. Er ist damit im gesamten 1. Halbjahr...

Das könnte Sie auch interessieren