Sieben Dokus über spektakuläre Kriminalfälle freitags im ZDF

Teilen Sie den Artikel: Sieben Dokus über spektakuläre Kriminalfälle freitags im ZDF

Pressemeldung

Must Read

Thorsten Dietsche über zwei Jahrzehnte im IT-Job und seine Liebe zu Hamburg

Hamburg (ots) - Thorsten Dietsche arbeitet seit zwei Dekaden bei news aktuell. Der stellvertretende Leiter der IT ist sozusagen...

Aufklärungs-Tornados kehren nach über 4 Jahren im Einsatz aus Jordanien zurück

Berlin (ots) - Am Abend des 1. Aprils 2020 landeten vier Aufklärungs-Tornados auf ihren Heimatflughäfen in Büchel und Schleswig....

ADAC: Mercedes B-Klasse und Erdgasfahrzeuge top / 122 Modelle im Autotest / Bestenliste und Preis-Leistungs-Sieger

München (ots) - Mit einer Gesamtnote von 1,9 macht die Mercedes B-Klasse das Rennen beim ADAC Autotest 2019. Das...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

Sieben Dokus über spektakuläre Kriminalfälle freitags im ZDF

Mainz (ots) – Kriminalfälle aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren, verbunden mit Namen wie Ingrid van Bergen, Monika Weimar oder Walter Sedlmayr: Vom 3. Juli bis zum 14. August 2020 zeigt das ZDF freitags, 22.30 Uhr, die Doku-Reihe „Aufgeklärt – Spektakuläre Kriminalfälle“. Sie beleuchtet Fälle, die in die deutsche Kriminalgeschichte eingegangen sind.

Los geht es am Freitag, 3. Juli 2020, 22.30 Uhr im ZDF, mit „Eltern unter Verdacht – Die Akte Monika Weimar“: Im August 1986 verschwanden Melanie und Karola Weimar, zwei Mädchen aus dem kleinen Ort Philippsthal an der Werra. Schnell fiel der Verdacht auf die Eltern – war die Mutter eine eiskalte Mörderin, oder hatte der Vater die beiden Kinder getötet? Die Psychologin Katinka Keckeis, die im Gefängnis mit Straftätern arbeitet, und der ehemalige Profiler Axel Petermann, der fast 30 Jahre lang als Mordermittler tätig war, rollen den Fall noch einmal auf: Wie gingen die Ermittler vor? Und wie kann es dazu kommen, dass Eltern ihre Kinder töten?

„Falsche Fährten – Der Fall Walter Sedlmayr“ führt am Freitag, 10. Juli 2020, 22.30 Uhr im ZDF, zurück in den Juli 1990, als der bayerische Volksschauspieler in seiner Wohnung brutal ermordet wurde. Walter Sedlmayr lag gefesselt im Bett – daneben: Kondome und eine Peitsche. Was war geschehen? Katinka Keckeis und Axel Petermann folgen den Spuren des Walter Sedlmayr.

Die dritte Doku aus der Reihe „Aufgeklärt – Spektakuläre Kriminalfälle“ nimmt am Freitag, 17. Juli 2020, 22.30 Uhr im ZDF, „Motiv Eifersucht? – Der Fall Ingrid van Bergen“ in den Blick. Am 3. Februar 1977 hatte die Schauspielerin Ingrid van Bergen um 1.30 Uhr die Polizei in Starnberg benachrichtigt, dass ein Mann angeschossen worden sei – ihr Geliebter Klaus Knaths. Drei Mal hatte sie auf den 33-Jährigen geschossen, zwei Mal traf sie – der letzte Schuss war tödlich.

Die weiteren vier Dokumentationen aus der Reihe „Aufgeklärt – Spektakuläre Kriminalfälle“ im ZDF: Freitag, 24. Juli 2020, 22.30 Uhr: Wenn Frauen töten: Marianne Bachmeier Freitag, 31. Juli 2020, 22.30 Uhr: Mord ohne Gewissen: Der St.-Pauli-Killer Freitag, 7. August 2020, 22.30 Uhr: Leben mit der Schuld: Der Fall Lolita Brieger Freitag, 14. August 2020, 22.30 Uhr: Motiv Habgier: Der Hammer-Mörder.

Die Doku-Reihe „Aufgeklärt – Spektakuläre Kriminalfälle“ ist auch in ZDFinfo zu sehen, erneut unter anderem mit vier Fällen am Samstag, 18. Juli 2020, von 20.15 bis 23.15 Uhr.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/aufgeklaert

Dokumentationen in der ZDFmediathek: https://zdf.de/doku-wissen

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4638511
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: Sieben Dokus über spektakuläre Kriminalfälle freitags im ZDF

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Sieben Dokus über spektakuläre Kriminalfälle freitags im ZDF

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

„WISO“ im ZDF: Nur wenige Online-Händler senkten Preise zum 1. Juli

Mainz (ots) - Die Mehrwertsteuersenkung zum 1. Juli 2020 soll Kundinnen und Kunden in die Geschäfte locken und so den Konsum in der Coronakrise ankurbeln. Doch geben die Händler die Ersparnis weiter und senken die Preise? Das wollte das ZDF-Magazin "WISO" wissen und ließ...

Aktuelle PR-Meldungen

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg: ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich. Westerland/Salzburg (ots)...

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg: ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich.

Westerland/Salzburg (ots) - Mit dem neuen ALPEN-SYLT Nachtexpress (http://www.nachtexpress.de) ist der erste deutsche Nachtzug an diesem Wochenende erfolgreich unterwegs auf Premierenfahrt. Am Mittag kam...

Landbewohner zahlen mehr als Städter – Strom bis zu neun Prozent teurer

München (ots) - - Strom in Mecklenburg-Vorpommern für Familien auf dem Land 117 Euro teurer als in der Stadt - In ländlichen Regionen...

E-Commerce-Plus von 9,2 Prozent im 1. Halbjahr 2020 – dauerhaft mehr E-Commerce beim „Täglichen Bedarf“

Berlin (ots) - Nach einem Einbruch im 1. Quartal ist der E-Commerce im 2. Quartal überdurchschnittlich gewachsen. Er ist damit im gesamten 1. Halbjahr...

Das könnte Sie auch interessieren