ZDF-„37°“-Doku porträtiert drei etwas andere Reinigungskräfte

Teilen Sie den Artikel: ZDF-„37°“-Doku porträtiert drei etwas andere Reinigungskräfte

Pressemeldung

Must Read

Neuer Chief Executive Officer bei Orizon / Branchenexperte Oliver Kömpf übernimmt Leitung der Orizon Gruppe

Augsburg (ots) - Oliver Kömpf ist seit dem 1. April 2020 neuer Chief Executive Officer (CEO) der Orizon Gruppe,...

Bauknecht als Partner des Medienboard-Empfangs Live von der Berlinale 2020: Bauknecht begeistert unter dem Motto „Taste of Berlin“ die prominenten Gäste der Medienboard-Party

Stuttgart/Berlin (ots) - Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich und an der Show-Küche von Bauknecht: Beim diesjährigen Medienboard-Empfang im Rahmen...

9 Sitzer Mieten in Nordrhein-Westfalen : Private Autovermietung

9 Sitzer Mieten in Nordrhein-Westfalen : Private Autovermietung Sie benötigen einen Ford Transit 9Sitzer? Dann mieten Sie ihn doch einfach… Flexibel...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

ZDF-„37°“-Doku porträtiert drei etwas andere Reinigungskräfte

Mainz (ots) – Harte Arbeit und bescheidenes Gehalt: Was sind das für Menschen, die für andere putzen? Autorin Tina Radke-Gerlach begleitet für die „37°“-Dokumentation „Die Sauberfrauen – Putzen ist ihr Leben“ am Dienstag, 30. Juni 2020, 22.15 Uhr im ZDF, drei Frauen, die so gar nicht dem Klischee von einer Reinigungskraft entsprechen. Die „37°“-Sendung steht am Sendetag ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Die 38-jährige Isa hat acht verschiedene Putzstellen. Die gebürtige Polin ist nach dem Abitur ins hessische Rödermark gezogen, wo sie sich als Reinigungskraft selbstständig gemacht hat. Isa ist eine Frohnatur und seit 2007 Putzfrau aus Leidenschaft. „Beim Putzen kann ich entspannen, meine Gedanken sortieren und bleibe fit.“

Steffi ist 48 und Toilettenfrau in einem Kaufhaus in Hamburg. Mit entwaffnender Freundlichkeit begegnet sie ihren Kunden und nimmt sich gerne Zeit für ein Gespräch. Zwischendurch greift sie immer wieder zur Gitarre und singt in allen Sprachen, je nach Herkunft des Kunden. Wenn kein Betrieb ist, schreibt Steffi Gedichte, ihr erstes Buch soll noch 2020 veröffentlicht werden.

Bei Iris, 45, fällt es schwer zu glauben, sie habe ihren Traumberuf gefunden. Iris reinigt Leichenfundorte, vermüllte Wohnungen, Obdachlosenheime und putzt bei psychisch auffälligen Menschen, die betreut werden. Die zweifache Mutter lebt in Vechelde, hat fünf Angestellte und in den vergangenen Jahren vieles gesehen, was anderen Menschen schlaflose Nächte bereiten würde. 14-Stunden-Arbeitstage sind keine Seltenheit, aber dafür verdient sie mehr als eine „normale“ Putzkraft.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/37grad

„37°“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/37-grad Videos in der ZDFmediathek sind zum Embedding freigegeben. Weitere Informationen: https://ly.zdf.de/Lai/

„37°“ bei Facebook: https://facebook.com/ZDF37Grad

„37°“ bei Instagram: https://instagram.com/zdf37grad

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4635197
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: ZDF-„37°“-Doku porträtiert drei etwas andere Reinigungskräfte

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: ZDF-„37°“-Doku porträtiert drei etwas andere Reinigungskräfte

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg: ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich. Westerland/Salzburg (ots) - Mit dem neuen ALPEN-SYLT Nachtexpress (http://www.nachtexpress.de) ist der erste deutsche Nachtzug an diesem Wochenende erfolgreich unterwegs auf Premierenfahrt. Am...

Aktuelle PR-Meldungen

In einer Nacht von Sylt nach Salzburg: ALPEN-SYLT Nachtexpress absolviert mit 120 Gästen an Bord erfolgreich rund 1.000 Kilometer lange Premierenfahrt nach Österreich.

Westerland/Salzburg (ots) - Mit dem neuen ALPEN-SYLT Nachtexpress (http://www.nachtexpress.de) ist der erste deutsche Nachtzug an diesem Wochenende erfolgreich unterwegs auf Premierenfahrt. Am Mittag kam...

Landbewohner zahlen mehr als Städter – Strom bis zu neun Prozent teurer

München (ots) - - Strom in Mecklenburg-Vorpommern für Familien auf dem Land 117 Euro teurer als in der Stadt - In ländlichen Regionen...

E-Commerce-Plus von 9,2 Prozent im 1. Halbjahr 2020 – dauerhaft mehr E-Commerce beim „Täglichen Bedarf“

Berlin (ots) - Nach einem Einbruch im 1. Quartal ist der E-Commerce im 2. Quartal überdurchschnittlich gewachsen. Er ist damit im gesamten 1. Halbjahr...

Bonner OB-Kandidatin Lissi von Bülow (SPD) kritisiert Corona-Erlasse der NRW-Regierung als „Zumutung“ und „technisch mangelhaft“ / Gesundheitspolitische Diskussion der Bonner Spitzenkandidaten

Köln (ots) - In der zweiten von insgesamt elf Folgen der Sendereihe "Wir wählen Gesundheit. Kommunalwahl in NRW" sind die Bonner Spitzenkandidaten zu Gast...

Das könnte Sie auch interessieren