StartseiteWissen / Bildung10 Fehler beim Schreiben einer Pressemitteilung und wie man sie vermeidet

10 Fehler beim Schreiben einer Pressemitteilung und wie man sie vermeidet

Aktuelle Firmen-Nachrichten
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
CarPR.de ist ein führender Presseverteiler-Service für die Automobilbranche. Mit bis zu 180 Presseportalen werden Nachrichten und Updates verbreitet. Zielgruppen sind Autohändler und Unternehmen in der Elektromobilitätsentwicklung. CarPR.de maximiert die Reichweite und unterstützt das Wachstum seiner Kunden. Weitere Informationen unter www.CarPR.de.

Leider müssen wir feststellen, dass diese 10 Fehler nicht nur von Anfängern gemacht werden, sondern auch von Agenturen und sogar großen Unternehmen. Als PrNews24-Team sehen wir tagtäglich, dass diese Fehler beim Freischalten von Pressemitteilungen auftreten. Deshalb ist es immer sinnvoll, einen erfahrenen Profi hinzuzuziehen, um eine professionelle Pressemitteilung zu verfassen.

Eine gut geschriebene Pressemitteilung ist ein mächtiges Instrument, um Informationen an Medien und die breite Öffentlichkeit zu kommunizieren. Sie kann das Interesse wecken, Aufmerksamkeit erregen und eine positive Wirkung erzielen. Doch leider können Fehler beim Schreiben einer Pressemitteilung ihre Effektivität beeinträchtigen und die Botschaft verwässern.

In diesem Artikel wollen wir genau diese Fehler ansprechen und Ihnen wertvolle Tipps geben, wie Sie sie vermeiden können. Denn wir wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, eine fehlerfreie und überzeugende Pressemitteilung zu erstellen. Seien es Grammatikfehler, unklare Botschaften, unausgereifte Strukturierung oder das Vernachlässigen wichtiger Informationen – diese Fehler können dazu führen, dass Ihre Pressemitteilung nicht die gewünschte Wirkung erzielt.

Doch keine Sorge, wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Wir möchten Ihnen in den nächsten Kapiteln zeigen, wie Sie diese Fehler vermeiden können und stattdessen eine überzeugende Pressemitteilung erstellen. Denn wir glauben daran, dass jeder die Fähigkeit besitzt, eine erfolgreiche Pressemitteilung zu verfassen, wenn er die richtigen Techniken und Strategien anwendet.

Also, lassen Sie uns gemeinsam durch den Orient der Pressemitteilungen reisen, unsere Erfahrungen teilen und von den Fehlern anderer lernen. Machen Sie sich bereit, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern und Ihre Botschaften klar, prägnant und überzeugend zu kommunizieren. Zusammen werden wir die Welt der Pressemitteilungen erobern!

  1. Schreiben in der Wir-Form statt in der 3. Person: Ein häufiger Fehler ist das Verwenden der Wir-Form anstelle der 3. Person. In einer Pressemitteilung sollte eine neutrale und objektive Perspektive gewahrt bleiben. Die Wir-Form kann auf der eigenen Webseite platziert werden, hat jedoch in einer Pressemitteilung nichts zu suchen. Beispiel: Anstatt „Wir freuen uns, bekannt zu geben…“ sollte es heißen „Das Unternehmen freut sich, bekannt zu geben…“.
  2. Nicht werben, sondern sachlich informieren: Eine Pressemitteilung ist keine Werbeplattform für das Unternehmen oder das Produkt. Statt werbender Inhalte sollten Sie sachlich die Vorteile und den Nutzen des Produkts oder der Dienstleistung beschreiben. Beispiel: Statt „Unser Produkt Xyz ist das Beste auf dem Markt!“ sollte es heißen „Das Produkt Xyz bietet eine effiziente Lösung für…“
  3. Fehlende klare Nachricht oder Botschaft: Ein Fehler besteht darin, mehrere Themen in einer Pressemitteilung behandeln zu wollen. Konzentrieren Sie sich auf eine klare Nachricht oder Botschaft. Beispiel: Statt verschiedene Themen in einer Pressemitteilung zu vermischen, sollten Sie sich auf ein Hauptthema konzentrieren und die Informationen prägnant vermitteln.
  4. Unzureichende Recherche: Eine gründliche Recherche ist unerlässlich, um genaue und relevante Informationen in Ihrer Pressemitteilung zu präsentieren. Fehlerhafte oder fehlende Informationen können die Glaubwürdigkeit Ihrer Mitteilung beeinträchtigen. Beispiel: Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um Fakten zu überprüfen und Quellen zu validieren, um sicherzustellen, dass Ihre Pressemitteilung fundiert ist.
  5. Schlechte Struktur und Formatierung: Eine schlechte Struktur und Formatierung erschweren das Lesen und Verstehen Ihrer Pressemitteilung. Achten Sie auf klare Überschriften, Absätze und eine logische Gliederung. Beispiel: Vermeiden Sie zu lange Absätze und achten Sie auf eine gute Lesbarkeit durch kurze, prägnante Sätze.
  6. Mangelnde Anpassung an die Zielgruppe: Es ist entscheidend, Ihre Zielgruppe zu kennen und die Pressemitteilung entsprechend anzupassen. Die Sprache und der Stil können sich je nach Zielgruppe unterscheiden. Beispiel: Stellen Sie sicher, dass die Informationen und der Ton der Pressemitteilung auf die spezifischen Bedürfnisse und Interessen Ihrer Zielgruppe abgestimmt sind.
  7. Vernachlässigung der SEO-Optimierung: SEO-Optimierung spielt auch bei Pressemitteilungen eine wichtige Rolle. Die Integration relevanter Keywords in Titel, Text und Metadaten kann die Sichtbarkeit und Reichweite erhöhen. Beispiel: Platzieren Sie Schlüsselwörter dezent und sinnvoll, um sicherzustellen, dass Ihre Pressemitteilung bei relevanten Suchanfragen angezeigt wird.
  8. Fehlende Kontaktdaten: Vergessen Sie nicht, klare Kontaktdaten in Ihrer Pressemitteilung anzugeben, damit Journalisten und Medienvertreter Sie bei weiteren Fragen erreichen können.
  9. Nicht vergessen: Boilerplate: Eine Boilerplate ist eine kurze Firmenbeschreibung am Ende der Pressemitteilung. Sie gibt einen Überblick über das Unternehmen und seine Tätigkeiten. Beispiel: Stellen Sie sicher, dass Sie eine gut formulierte Boilerplate hinzufügen, die das Wesentliche über Ihr Unternehmen vermittelt.
  10. Fehlendes Korrekturlesen und Überprüfen: Ein häufiger Fehler ist das Vernachlässigen des Korrekturlesens und Überprüfens der Pressemitteilung. Rechtschreibfehler oder ungenaue Informationen können das professionelle Image beeinträchtigen. Beispiel: Nehmen Sie sich Zeit, um die Pressemitteilung gründlich zu überprüfen und Korrekturen vor der Veröffentlichung vorzunehmen.

Indem Sie diese 10 Fehler beim Schreiben einer Pressemitteilung vermeiden, können Sie sicherstellen, dass Ihre Mitteilung professionell, wirkungsvoll und zielgerichtet ist. Eine gut gestaltete und präzise formulierte Pressemitteilung erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Verbreitung Ihrer Botschaft und gewinnt das Interesse von Journalisten und Medienvertretern.

Detaillierte Anleitung zum Schreiben einer Pressemitteilung finden Sie unter https://www.prnews24.com/pressemitteilung-schreiben-muster/

Aus Lust und Laune habe ich diesen Artikel auch noch einmal als Storytelling-Form geschrieben, da dies leider sehr selten anzutreffen ist. Etwas Humor macht die Welt gleich noch schöner.

Hier zum Artikel „Die Reise durch den Orient: 10 Fehler beim Schreiben einer Pressemitteilung “ unter  https://www.prnews24.com/384464/die-reise-durch-den-orient-10-fehler-beim-schreiben-einer-pressemitteilung/

Bildquelle : Bild von Freepik

Themen des Artikels

Pressemeldung veröffentlichen

Puplizieren Sie mit 1 Mausklick Ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

Weitere Nachrichten
Pressemeldung veröffentlichen

Puplizieren Sie mit 1 Mausklick Ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

Aktuelle Nachrichten
Presseverteiler für Auto-News

Das könnte Sie auch interessieren

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.