StartWirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft Nachrichten und News

Nachwuchstalente fördern: Deutsche Bank, Gruppe Deutsche Börse, DPD, Cheil und PwC Deutschland kooperieren mit Tomorrow’s Education im Rahmen des Programms „Recruiters of Tomorrow by...

Frankfurt/Berlin (ots) - - Tomorrow's Education und EintrachtTech starten gemeinsames Talenteprogramm "Recruiters of Tomorrow by EintrachtTech" - Das Angebot ist Bestandteil des neuen berufsbegleitenden Masterprogramms "Sustainability, Entrepreneurship, Technology (SET)" von Tomorrow's Education in Kooperation mit der WU Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien - Studierende erhalten Zugang zu Top-Unternehmen und können sich mit dem Lösen ausgewählter Business-Challenges für ein Stipendium bewerben - Durch die Partnerschaften ergeben sich wertvolle Synergien auf der Suche nach Nachwuchstalenten und bei der Förderung unternehmenseigener Talente Frankfurt/Berlin (ots) - Das EdTech-Unternehmen Tomorrow's Education und dessen Gründungspartner EintrachtTech verkünden für das digitale...

Weltweite Auszeichnung für MCI Alumnus

Innsbruck (ots) - MCI-Absolvent Etienne Salborn wird als AACSB Influential Leader 2021 geehrt - Jährliche Ehrung der weltweit 25 besten Beiträge der Alumni von Wirtschaftshochschulen für die Gesellschaft MCI-Absolvent Etienne Salborn ist einer von 25 Hochschulabsolvent/-innen, die von AACSB International (AACSB) - dem weltweit größten Verband für Managementausbildung - als "Class of Influential Leaders 2021" ausgezeichnet werden. Die jährliche Initiative zeichnet bemerkenswerte Absolvent/innen von AACSB-akkreditierten Business Schools aus, deren inspirierende Arbeit als Vorbild für die nächste Generation von Wirtschaftsführenden dient. Etienne Salborn ist ein "Changemaker", der sich dafür einsetzt, dass Menschen in unvorstellbar schwierigen Lebenssituationen positiv beeinflusst werden. Schon...

„Tag der kleinen Forscher“ 2021 – kostenfreies Aktionsmaterial für Kitas, Horte und Grundschulen

Berlin (ots) - Akkurat gefaltet, zu Bällen geknüllt oder in bunte Konfettischnipsel zerrissen: Papier ist tausendfach formbar, fliegt oder schwimmt. Anlässlich des bundesweiten Mitmachtags am 16. Juni 2021 ruft die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" Erzieherinnen und Erzieher sowie Grundschullehrerinnen und -lehrer auf, Eigenschaften und Fähigkeiten von Papier mit Kindern zu entdecken und zu erforschen. Tolle Ideen zur Umsetzung und spannendes Hintergrundwissen liefert das kostenfreie Aktionsmaterial zum "Tag der kleinen Forscher" 2021. Der "Tag der kleinen Forscher" ist ein bundesweiter Mitmachtag. Er widmet sich jedes Jahr einem neuen, spannenden Thema rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT) und Nachhaltigkeit...

Digitale Bildung für alle – Datenkompetenz mit neuer vhs-App spielerisch erwerben / Bundeskanzlerin startet Initiative Digitale Bildung mit App Stadt I Land I DatenFluss

Bonn (ots) - Die digitale Datenwelt spielend begreifen. Mit diesem Ziel hat der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) die App "Stadt | Land | DatenFluss" entwickelt. Sie ist ab heute kostenlos in den App-Stores verfügbar. Die App ist Teil der "Initiative Digitale Bildung" von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Sie ist Schirmherrin der App und sagt: "Neue Technologien bedeuten neue Chancen, aber auch neue Herausforderungen. Das gilt natürlich auch in der digitalen Welt. Um sich hier sicher zu fühlen, sind digitale Kompetenzen gefragt - vor allem Datenkompetenz. Ob Kommunikation oder Konsum, ob E-Health oder E-Mobility - mit einem Mehr an Vernetzung sind...

Takeda erhält renommierten EURORDIS 2021 Black Pearl Award für patientenorientiertes Engagement

Berlin (ots) - Takeda ist der diesjährige Gewinner des EURORDIS 2021 Award für patientenorientiertes Engagement. Diese renommierte Auszeichnung erhält das Unternehmen für seine konstruktive Zusammenarbeit mit und sein starkes, kontinuierliches Engagement für Menschen, die von Seltenen Erkrankungen betroffen sind und auch für deren Patienten-Organisationen. Die feierliche Preisverleihung findet jedes Jahr anlässlich des Tages der Seltenen Erkrankungen statt, dieser ist in diesem Jahr am 28. Februar. EURORDIS ist der Dachverband von fast 1.000 Patientenorganisationen aus Europa und vertritt Menschen mit Seltenen Erkrankungen. Die von Takeda eingereichten Projekte stellen den weltweiten Fokus der Patientenzentrierung mit interdisziplinären und internationalen Projekten unter Beweis....

Die Universität von Las Palmas treibt Forschungs- und Technologiesektor auf den Kanarischen Inseln voran

Madrid (ots) - Die prestigeträchtige Universität von Las Palmas (ULPGC) führt den Wandel auf den Kanarischen Inseln weg vom Tourismus und hin zu Forschung und Technologie an. Die spanische Hochschule stellt sich der Tourismus-Krise mit Forschungsaktivitäten im Bereich der Windenergie - sowohl Onshore als auch Offshore - entgegen. Damit leistet die Hochschule ihren Beitrag zur Bekämpfung der Beschäftigungskrise - fast 70 Prozent der jungen Menschen auf der Inselgruppe sind arbeitslos. Die Idee: Eine grüne, nachhaltige Wirtschaft soll den neuen Herausforderungen gewachsen sein und neue Möglichkeiten schaffen. Der Direktor der Universität von Las Palmas, Rafael Robaina, hat sich als akademischer...

Asklepios Campus Hamburg – StuPoli feiert drittes Jubiläum: „Jeder Mensch verdient Hilfe“

Hamburg (ots) - Vor drei Jahren haben Studierende vom Asklepios Campus Hamburg (ACH) die sogenannte Studentische Poliklinik (StuPoli Hamburg), eine kostenlose Sprechstunde für Menschen ohne Krankenversicherung, eröffnet. Das dreijährige Jubiläum ist verbunden mit dem Wunsch, die Einrichtung noch bekannter zu machen. Woche für Woche bieten die Medizinstudent:innen vom Asklepios Campus Hamburg (ACH) der renommierten Semmelweis Universität (Budapest) eine kostenlose und niedrigschwellige allgemeinmedizinische Sprechstunde vor allem für Menschen ohne Krankenversicherung an. Diese findet seit Ende Februar 2018 immer freitags von 14 bis 16 Uhr in der StuPoli Hamburg statt. Angesiedelt ist sie im Sozialcafé "CaFée mit Herz" im Gesundheitszentrum...

Technostress im Homeoffice: Wenn digitale Arbeit zur Belastung wird / Psychologie-Professor über die Schattenseite digitaler Technologien

Köln (ots) - Lockdown, Homeoffice, Zoom-Fatigue: Die Corona-Pandemie verändert für viele Beschäftigte maßgeblich, wie sie Arbeit verrichten und organisieren. Digitale Technologien sind dabei unverzichtbar, stellen aber auch eine Herausforderung für das psychische Wohlbefinden dar. Psychologe Prof. Dr. Daniel Thiemann von der International School of Management (ISM) erklärt, wie sogenannter Technostress entsteht und welche Ansatzpunkte Unternehmen und Mitarbeitern bei der Bewältigung helfen können. Seit knapp einem Jahr ist für viele das heimische Arbeitszimmer zum dauerhaften Arbeitsort geworden. Für Unternehmen und Beschäftigte bedeutet das besonders da eine große Herausforderung, wo flexible Arbeitsmodelle zuvor nicht zur Unternehmenskultur gehörten. Das betrifft nicht nur...

Große BECK-Aktion läuft an – LIGNOLOC® Holznagel-System jetzt kostenlos testen

Mauerkirchen/Oberösterreich (ots) - LIGNOLOC® Druckluftnagler und magazinierte Holznägel ausprobieren. Informationen, Referenzprojekte und Anmeldung auf neuer Landingpage. Seit 28. August 2020 verfügt der magazinierte Holznagel der Firma BECK über die „Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung / Allgemeine Bauartgenehmigung“ für „Tragende Holzverbindungen unter Verwendung von LIGNOLOC® Holznägeln“ des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt). Jetzt folgt die große Testaktion. Deutschlandweit erhalten derzeit hunderte Holzbau-Unternehmen eine persönliche Einladung. Sie können an der aktuellen LIGNOLOC® Testaktion teilnehmen und sich selbst ein Bild von den Vorteilen des LIGNOLOC® Holznagelsystems machen. Als „Holzbau Deutschland Leistungspartner“ will BECK es darüber hinaus allen Zimmerern ermöglichen, die ökologischen Befestigungsmittel unverbindlich und...

Symbolischer Kick-Off für den Start der neuen BdB-Ausbildungskampagne

Berlin/Bad Zwischenahn (ots) - Am gestrigen Dienstagnachmittag hat BdB-Präsident Helmut Selders in Anwesenheit von Verbands- sowie Medienvertretern den symbolischen Startschuss für die neue Ausbildungskampagne des Bundes deutscher Baumschulen gegeben und eine Werbefläche mit Kampagnenmotiv im wichtigen Baumschulstandort Bad Zwischenahn eingeweiht. "Mit der crossmedial angelegten Kampagne möchten wir junge Leute und vor allem Schulabgänger erreichen, und ihnen den Start in einen zukunftsstarken Beruf wie den des Baumschulgärtners/der Baumschulgärtnerin schmackhaft machen. Eine Ausbildung in der Baumschulbranche ist nicht einfach nur ein Schritt, um die eigene Zukunft erfolgreich zu gestalten, sondern eröffnet jungen Menschen auch die Möglichkeit, sich aktiv gegen den Klimawandel...

Nachrichten nach Themen

spot_img

Aktuelle News

Effizient wirtschaften

Wie Landwirte mit Leasing Investitionen finanzieren und das Klima schützen Ob Mähdrescher, Traktoren oder Melkroboter und Stallanlagen: Müssen Investition in landwirtschaftlichen Betrieben getätigt werden, fallen schnell sechsstellige Summen an. Zusätzlich zu den durch Lieferengpässe gestiegenen Anschaffungskosten für Maschinen erschweren aktuell die hohen Energiekosten Landwirten das Wirtschaften. Dabei versprechen zahlreiche Energiesparmöglichkeiten, Klima und Portemonnaie zu schonen und den Wunsch nach mehr Energieunabhängigkeit zu erfüllen. "Einsparpotenziale können nicht nur mit Neuanschaffungen ausgeschöpft werden. Vielfach reicht die Optimierung von bereits vorhandener Technik. Wird zur Finanzierung außerdem Leasing gewählt, wird aus Investitionen in neue Energiesparmaßnahmen ein nachhaltiges Investment", erklärt Udo F. Mann, Geschäftsführer der Hersteller und Banken unabhängi