Corona

Alle Pressemeldungen über : Corona

Beautybranche kämpft ums Überleben

Münchner Beautystudio "beautystyle" zeigt, wie es gehen kann Friseur- und Kosmetikbetriebe sowie lokale Modeboutiquen sind aufgrund des Lockdowns gezwungen von ihren finanziellen Reserven zu leben. Doch wenn die staatliche Unterstützung weiter ausbleibt sind diese bald aufgebraucht. Ein harter Schlag für die Branche.

Auch das angesagte Münchner Beautystudio "beautystyle" trifft die Corona-Krise aufgrund der ausbleibenden Kundschaft schwer.
Doch "kampflos aufgeben werden wir nicht!" sagt Andrea Reindl-Krüger (Geschäftsleiterin und selbst gelernte Farb-, Typ- und Stilberaterin sowie Visagistin und Kosmetikerin von beautystyle). Nach dem Motto "Herausforderungen sind dazu da, um gemeistert zu werden" reagiert Andrea Reindl-Krüger mit ihrem Team seit Beginn des Lockdowns mit zahlreichen innovativen Geschäftsideen auf die negativen Folgen der angeordneten Schließung. -Mit Erfolg!

Corona FreePass bietet Deutschlands günstigsten PCR-Test

Nach Einführung der Testpflicht für Einreisende: Gurgeln statt Abstrich bei der Speichelprobe Am Dienstag beschloss die Ministerpräsidentenkonferenz verschärfte Regelungen für Einreisende aus Risikogebieten: ab dem 11. Januar 2021 müssen sich alle Einreisenden spätestens direkt bei der Ankunft auf Corona testen lassen. Goldstandard bei den Testverfahren ist nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts der PCR-Test, der als einziges Verfahren in der Lage ist, das Virus selbst nachzuweisen. Mit Corona Freepass bietet ein Hamburger StartUp seit vier Wochen Deutschlands günstigsten...

Europarechtler warnen: „Corona-Paket wird EU um die Ohren fliegen“

Europarechtler warnen: "Corona-Paket wird EU um die Ohren fliegen" Berlin (ots) Europarechtler der Berliner Humboldt-Universität warnen vor dem EU-Gipfel, dass das EU-Corona-Hilfspaket aus 750 Milliarden Euro Pandemiehilfe und 1,1 Billionen Euro Haushaltsmitteln einer gerichtlichen Überprüfung vor dem Bundesverfassungsgericht wohl nicht standhalten würde. Die Konstruktion der Corona-Hilfe stehe im Widerspruch zum geltenden Europarecht, sagten die Juristen Matthias Ruffert und Malte Symann im Interview mit dem "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe) - der Bundestag plane aber dennoch, den deutschen Anteil...

Einfach.Sauber.Sicher. ocuvers Augensprays bieten eine hygienische Anwendung in der Corona-Krise

„Händewaschen und nicht in das Gesicht fassen“. Das ist die immer wiederkehrende Empfehlung vom Robert Koch Institut (RKI). In Zeiten der Corona-Krise gehört der tägliche Gang zum Supermarkt zum Alltag. Hier kommen wir mit vielen Gegenständen wie Einkaufswägen, Türgriffen, Geldmünzen usw. in Berührung. Insbesondere Gegenstände, die von vielen Menschen angefasst werden, bergen für uns die Gefahr, sich mit COVID-19 zu infizieren. Laut RKI (www.rki.de) ist es durch eine sog. Schmierinfektion möglich, dass Viren auch...

So verändert Corona das Mobilitätsverhalten/ ADAC Umfrage

So verändert Corona das Mobilitätsverhalten/ ADAC Umfrage: Mehr Menschen sind zu Fuß unterwegs, jeder Vierte meidet Öffentlichen Verkehr/ Ein Viertel will auch nach der Krise seltener fliegen München (ots) - Die Auswirkungen des Corona-Virus sind auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens spürbar. Dabei betreffen die Einschränkungen der Corona-Krise unter anderem Fragen der Mobilität. Jenseits von Verzicht reagieren die Menschen auch mit einem teilweise veränderten Mobilitätsverhalten - soweit sie noch unterwegs sind. Das ist das Ergebnis...

Latest News

Bei „Wir kaufen Wagen“ ist es für jeden Kunden leicht, den Unfall- oder Gebrauchtwagen zu verkaufen

Der  Autoankauf Wir kaufen Wagen.de Sie haben vor, Ihren Gebrauchtwagen oder Unfallwagen zu verkaufen? Dann sollten Sie „Wir kaufen Wagen“...