Finanzen

Alle Pressemeldungen über : Finanzen

Umfrage Baukostenexplosion: Mehr als zwei Drittel der Bauleute stark betroffen Interhyp empfiehlt finanziellen Puffer, Preisgarantien und möglichst lange bereitstellungszinsfreie Zeiten

München (ots) 57 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einer Umfrage unter Interhyp-Kunden mussten Bauabschnitte verschieben, fast die Hälfte auf bestimmte Wünsche verzichten Banken reagieren unterschiedlich, fordern aber zum Teil mehr Rücklagen für ein Bauvorhaben Kostensteigerungen bei Baumaterialien sollen 2022 weitergehen Stahl, Holz, Dämmmaterial: Die Kosten für Baustoffe sind im vergangenen Jahr in die Höhe geschossen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Interhyp, Deutschlands größtem Vermittler für private Baufinanzierungen. "Mehr als zwei Drittel der von...

Erfolgreiches Jahr 2021: Visable verzeichnet einen Rekordumsatz in Höhe von 66 Millionen Euro

Hamburg (ots)/ Der Plattformanbieter Visable zieht rückblickend auf das Jahr 2021 eine positive Bilanz: Insgesamt konnte das Unternehmen einen profitablen Rekordumsatz in Höhe von 66 Millionen Euro erzielen. Das ist ein Wachstum von 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Wir sind sehr zufrieden und freuen uns über das trotz der anhaltenden Coronakrise erfolgreiche Jahr 2021. Besonders im Neukundengeschäft konnten wir mit einem Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr noch einmal deutlich zulegen. Die...

Abgasskandal: Schadensersatz für geleaste Flottenfahrzeuge trotz BGH-Urteil

Köln (ots) - Das Fahrzeugbesitzer, die in der Vergangenheit ein durch den Abgasskandal betroffenes Auto erworben haben, Anspruch auf Schadensersatz oder zumindest die Rückabwicklung des Kaufs haben, steht bereits seit einiger Zeit fest. Nun entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Fall, in dem es sich um ein geleastes Auto handelte. Durch Abgasskandal Schadensersatzansprüche für Leasingverträge? Das aktuelle Urteil des BGH vom 16. September 2021 mag den ein oder anderen Leasingnehmer missmutig stimmen. Denn es fiel zu...

Kfz-Versicherung oft nach dem 30. November kündbar

München (ots) Der 30. November ist für viele Autofahrer der Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung. Doch auch danach ist oft noch ein Wechsel des Versicherers möglich. Denn wenn die Autoversicherung teurer wird, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Ein Sonderkündigungsrecht tritt ein, wenn der Versicherer die Prämie erhöht, ohne dass der Leistungsumfang steigt. Kunden können dies in ihrer Jahresbeitragsrechnung prüfen. Für die Kündigung gilt eine Frist von einem Monat. Sie sollte schriftlich per Einschreiben und Rückschein erfolgen. Dabei sollte...

Umfrage zur E-Mobilität unter Verbraucherinnen und Verbrauchern Die Bankkarte soll europaweit an die E-Ladesäule

Berlin (ots) Strom für das E-Auto an öffentlichen Ladesäulen mit der eigenen Bankkarte bezahlen können – das ist der Wunsch vieler Menschen in Europa. Mehr als zwei Drittel der Befragten bestätigen dies in einer aktuellen Studie von infas quo im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V. in ausgewählten europäischen Ländern. Derzeit werden die Bezahlmöglichkeiten an E-Ladesäulen europaweit noch durch eigene, geschlossene Lösungen von Ladesäulenbetreibern und ansässigen Stromanbietern dominiert – eine spontane Zahlung mit gängigen Debit-...

Stichtag 30. November: Kfz-Versicherung wechseln und Hunderte Euro sparen

München (ots) Fahranfänger*innen sparen durch Wechsel bis zu 60 Prozent des Beitrags Selbstständige zahlen bis zu 298 Euro weniger im Jahr für eine Kfz-Versicherung TH Rosenheim: Deutsche sparen 380 Mio. Euro durch Wechsel der Kfz-Versicherung Durch den Wechsel der Kfz-Versicherung können Verbraucher*innen mehrere Hundert Euro sparen. Das zeigen exemplarische Berechungen typischer Fahrerprofile.1) Das größte prozentuale Sparpotenzial haben Fahranfänger*innen. Im günstigsten Tarif zahlen sie jährlich 616 Euro. Im Schnitt über alle Tarife werden 1.531 Euro fällig - ergibt eine Ersparnis...

Kfz-Versicherung: Crash mit Tieren ausreichend versichern

München (ots) Kaskoversicherung zahlt nur bei Unfällen mit Haarwild - andere Tiere nicht immer eingeschlossen Erweiterte Wildschadendeckung kostet in der Kaskoversicherung nur drei Prozent mehr Euro am Sonntag: CHECK24 ist bestes Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen Ab Herbst steigt die Gefahr von Wildunfällen durch frühe Dämmerung, Nebel und Regen. Eine Kaskoversicherung bietet zwar generell Schutz bei Schäden am eigenen Auto, die durch Haarwild wie Rehe oder Wildschweine verursacht werden. Andere Tierarten, wie z. B. Hunde, Katzen oder Kühe, sind häufig...

Kfz-Versicherung: Vorsicht vor versteckter Beitragserhöhung

München (ots) Kfz-Versicherer verschicken aktuell Rechnungen für 2022: Beiträge prüfen und Angebote vergleichen CHECK24-Sonderkündigungsrechner hilft, versteckte Beitragserhöhungen aufzudecken Euro am Sonntag: CHECK24 ist bestes Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen Kfz-Versicherer verschicken derzeit Beitragsrechnungen für das kommende Jahr. Versicherungsnehmer*innen sollten diese aufmerksam prüfen. Wer im abgelaufenen Jahr unfallfrei unterwegs war, kann in der Regel 2022 mit einer besseren Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) rechnen. Ändert sich an anderen beitragsrelevanten Merkmalen (z. B. Regional- oder Typklasse) nichts, müsste sich der Versicherungsbeitrag verringern. Versicherer können Preiserhöhungen leicht verstecken, indem der Beitrag nicht so stark sinkt, wie er eigentlich müsste. Im Beispiel kostet die Kfz-Versicherung aktuell 458 Euro im Jahr. Der Versicherer verlangt im kommenden Jahr 446 Euro, also rund drei Prozent weniger. Doch der Blick auf

Blackstone Resources AG eröffnet eines der modernsten Entwicklungslabore für die Batterietechnik

Ad hoc Mitteilung gemäss Art. 53 KR Baar, Schweiz (ots) - Die Blackstone Resources AG (https://www.blackstoneresources.ch/) (Symbol BLS, SWX: ISIN CH0460027110) freut sich bekannt zu geben, dass die Blackstone Technology GmbH (100 % Tochter der Blackstone Resources AG) am neuen Produktionsstandort in Döbeln/Sachsen ein hochmodernes Labor für die Qualitätssicherung und die Produktentwicklungen in Betrieb nimmt. "Unsere marktführenden Kompetenzen im Bereich der Batterietechnologie bauen wir mit diesem Schritt noch weiter aus", erklärt Serhat Yilmaz, Chief Marketing...

Spontan das E-Auto laden: Kartenzahlung entspricht den Gewohnheiten von Elektromobilisten

Dortmund (ots) - Die Compleo Charging Solutions AG sieht den Beschluss des Bundesrates vom 17. September 2021 zur novellierten Ladesäulenverordnung als verbraucherfreundlichen Schritt. Nach der neuen Verordnung der Bundesregierung müssen alle ab dem 1. Juli 2023 neu eingerichteten öffentlichen Ladepunkte einen kontaktlosen Zahlungsvorgang mittels gängiger Kredit- und Debitkarte anbieten. Mit der Fokussierung auf die kartenbasierte Abrechnung ist ein weiterer Baustein an Payment-Methoden nun klar geregelt. Compleo wird künftig weiterhin technologieoffen sein und nutzerfreundliche Lösungen weiterentwickeln,...

Abgasskandal: Schadensersatz für geleaste Flottenfahrzeuge trotz BGH-Urteil

Köln (ots) - Das Fahrzeugbesitzer, die in der Vergangenheit ein durch den Abgasskandal betroffenes Auto erworben haben, Anspruch auf Schadensersatz oder zumindest die Rückabwicklung des Kaufs haben, steht bereits seit einiger Zeit fest. Nun entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Fall, in dem es sich um ein geleastes Auto handelte. Durch Abgasskandal Schadensersatzansprüche für Leasingverträge? Das aktuelle Urteil des BGH vom 16. September 2021 mag den ein oder anderen Leasingnehmer missmutig stimmen. Denn es fiel zu...

Stromkosten: Familie mit E-Auto zahlt 2.045 Euro im Jahr für Strom

München (ots) Stromkosten für E-Auto im Schnitt bei 730 Euro p. a., Benzinkosten bei 1.385 Euro Zehn Prozent der Autokäufer*innen & Kaufwilligen haben E-Auto angeschafft bzw. planen dies Forschungsinstitut IPRI: Verbraucher*innen profitieren durch Anbieterwechsel Die jährliche Stromrechnung einer vierköpfigen Beispielfamilie erhöht sich durch das regelmäßige Laden eines E-Autos um 56 Prozent. Nimmt man an, dass ein Musterhaushalt mit vier Personen jährlich 4.250 kWh Strom verbraucht, zahlt er dafür in Deutschland aktuell durchschnittlich 1.315 Euro.1) E-Autos...

Fahren, Punkten, Sparen: Euromaster ist neuer PAYBACK Partner

Europas führende Auto- und Werkstattkette ist jetzt offizieller Partner bei Deutschlands beliebtestem Multipartner-Bonusprogramm. Somit können die mehr als 31 Millionen aktiven PAYBACK Kund:innen ab sofort bei allen Services, Reparaturen und vielen weiteren Leistungen rund ums Auto punkten und sparen. Zusätzlich können PAYBACK Fans auch beim Kauf von Reifen und Fahrzeugzubehör ihr Punktekonto bei Euromaster kräftig auftanken. Deutschlandweit stehen für den "Boxenstopp" mehr als 300 Euromaster Filialen mit ihrem hervorragenden Service bereit. Zum Start der...

Zum IDAHOBIT – Mastercard und Fintech bunq bringen Karte mit True Name Feature nach Deutschland

Frankfurt/Main (ots) - Mastercard und bunq bringen am Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie, Intersexphobie und Transphobie (IDAHOBIT) eine Bezahlkarte mit True Name Feature nach Deutschland. Menschen aus der Transgender- und nicht-binären Community können mit diesem Feature ihre selbst gewählten Namen auf einer Bezahlkarte angeben. Nach der erfolgreichen Einführung im Jahr 2019 in den USA ist bunq nun der erste Kartenherausgeber, der das True Name Feature in Deutschland und weiteren 29 Ländern Europas anbietet.* Mastercard...

Starke Series-B-Finanzierungsrunde trotz Pandemie: Kuratierter Marktplatz Ankorstore erhällt $100 Millionen zur Unterstützung des europäischen Einzelhandels bei seiner Wiedereröffnung

Paris/Düsseldorf (ots) - Ankorstore, ein kuratierter Marktplatz, der unabhängige Markenhersteller und lokale Einzelhändler verbindet, sammelt $100 Millionen in einer Series-B- Finanzierungsrunde ein. Angeführt wird die Investition durch die Risikokapitalgeber Tiger Global und Bain Capital Ventures (BCV). Auch die bisherigen Investoren Index Ventures, Global Founders Capital, Alven und Aglaé beteiligen sich nur wenige Monate nach erfolgreicher Series-A erneut. Ankorstore will die Mittel nutzen, um seine Basis von 5.000 Marken und 50.000 unabhängigen Einzelhändlern in ganz...

Vier RWB Fonds zahlen in Kürze aus / RWB China I bereits mit Auszahlungen in Höhe von 235 Prozent

Oberhaching (ots) - Vier Private-Equity-Dachfonds der RWB leisten im Juni und Juli Auszahlungen an tausende Privatanlegerinnen und Privatanleger. Der Fonds RWB China I schüttet dabei 70 Prozent an Anleger aus. Sie werden damit bereits 235 Prozent ihrer eingesetzten Einlage zurückerhalten haben. Daneben leistet die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG mit den Dachfonds RWB China II (20 Prozent), RWB Secondary I (20 Prozent) und RWB Germany III (10 Prozent) weitere Auszahlungen. "Private Equity ist aktuell als...

Gut gerüstet für den Aufschwung: Wie KMU abseits der Bank die Finanzierung für neues Wachstum sichern

Wiesbaden (ots) - Nach einem weiteren anstrengenden Jahr für den deutschen Mittelstand macht sich langsam Aufbruchstimmung in Deutschland breit. Mit zunehmendem Impftempo steigt auch die Lust auf Konsum. Bleibt die Frage: Wie können sich kleine und mittlere Unternehmen, bei denen die Kassensysteme aufs Klingeln warten, wieder auf Erfolgskurs bringen? Wie kann man die dringend benötigte Liquidität für Einkauf und Investitionen generieren? Finanzexperte Thorsten Klindworth rät dazu, die verborgenen Schätze der eigenen Bilanz zu heben,...

Quirin Privatbank senkt Mindestanlage auf 25.000 Euro

Berlin (ots) - - Ziel: Mehr Menschen sollen Zugang zu unabhängiger Beratung und zu Kapitalmarktanlagen haben - Gesenkte Mindestanlage in der Vermögensverwaltung "Markt" und "Verantwortung" - Bank bietet kostenfreies Börsen-Coaching, um mehr Sparer zu Anlegern zu machen Berlin (ots) - Die Quirin Privatbank, die seit ihrer Gründung 2006 komplett auf die Annahme von Provisionen verzichtet, senkt die Mindestanlage für Privatkunden auf 25.000 Euro. Bisher mussten Anleger mindestens 100.000 Euro mitbringen, wenn sie Kunde der unabhängig beratenden...

YouGov-Umfrage: Millionen Deutsche benötigen aufgrund von Corona einen Kredit

München (ots) - - Fünf Prozent haben einen Kredit aufgenommen, sieben Prozent darüber nachgedacht - 29 Prozent der betreffenden Verbraucher*innen leihen Geld für eine Umschuldung bzw. überlegen dies - Bei Verbraucherfragen zu Ratenkrediten unterstützen mehr als 300 Kreditexperten persönlich München (ots) - Aufgrund der aktuellen Corona-Situation besteht bei sieben Millionen Deutschen Bedarf nach einem Kredit von der Bank. Das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag von CHECK24.1) Zwölf Prozent der Befragten haben bereits einen Kredit aufgenommen...

Galeria Karstadt Kaufhof drängt Vermieter zu Zugeständnissen

Berlin (ots) - Angeschlagene Warenhauskette will Mietnachlässe für Schließungen erreichen // Signa-Gruppe warnt vor Folgen der Corona-Krise für Immobiliengeschäft Die angeschlagene Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof dringt auf weitere Zugeständnisse der Vermieter ihrer Filialen. Das bestätigte eine Sprecherin des Unternehmens dem Wirtschaftsmagazin CAPITAL (Ausgabe 6/2021, EVT 20. Mai). Demnach führt Galeria Karstadt Kaufhof derzeit "mit allen Vermietern" Gespräche über Mietreduktionen, Mietstundungen oder teilweisen Mieterlass für die Zeit, in der die Filialen wegen der Corona-Beschränkungen...

Buch-Neuerscheinung: Vom Goldboom profitieren von Ronny Wagner

München/Schwarzheide (ots) - Der Investment-Klassiker Gold erlebt im Zuge der Corona-Pandemie wieder einmal einen Nachfrage-Höhenflug. Werden die Zeiten unsicher, greifen die Anleger instinktiv auf reale und handfeste Werte zurück. Geldcoach und Goldfan Ronny Wagner fasst in seinem aktuellen Ratgeber "Vom Goldboom profitieren" allgemeinverständlich zusammen, worauf Gold-Einsteiger und -Profis unbedingt achten sollten. Der Autor, Unternehmer und Finanzexperte Ronny Wagner weiß genau: Über Gold wurden schon Hunderte und Tausende Bücher geschrieben. Nichtsdestotrotz schließt er mit seinem...

Halbjahresbilanz: ZEISS startet erfolgreich ins Geschäftsjahr

Oberkochen (ots) - Halbjahresumsatz erreicht 3,4 Milliarden Euro (+6% ggü. VJ) – EBIT bei 591 Millionen Euro (+136 Mio. Euro ggü. VJ) - Positive Entwicklung über alle ZEISS Sparten hinweg - ZEISS Gruppe durch breites Portfolio und globale Aufstellung erfolgreich durch Pandemie manövriert - Insbesondere die Sparten Medical Technology und Consumer Markets tragen derzeit am stärksten zum Wachstum bei - Mit 12 % des Umsatzes hohe Investitionen in Forschung & Entwicklung fortgesetzt Die...

PAYONE wickelt gesamten Zahlungsverkehr für ADAC Pay, die neue Bezahl-App des ADAC, ab

Frankfurt am Main (ots) - PAYONE, Joint Venture von Worldline, dem europäischen Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, sowie der DSV-Gruppe, Kompetenzcenter Payment der Sparkassen-Finanzgruppe, wickelt alle Zahlungen für das jüngste Finanzdienstleistungsprodukt des ADAC, ADAC Pay, ab: Die Bezahl-App steht den über 21 Millionen ADAC-Mitgliedern seit kurzem für das einfache und sichere kontaktlose Bezahlen am Point of Sale oder online über Smartphone oder Smartwatch zur Verfügung. Die neue digitale Kreditkarte mit Prepaid-Prinzip wurde...

Specific-Group peilt Rekordumsatz für das Geschäftsjahr 2021 an / Bereits im 1. Quartal 2021 konnte die Specific-Group ein Umsatzplus von 68 % gegenüber dem...

Wien (ots) - Bereits im 1. Quartal 2021 konnte die Specific-Group ein Umsatzplus von 68 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum realisieren. Das Geschäftsjahr 2020 schloss die Gruppe gegenüber dem Jahr 2019 mit einem Umsatzplus von 31,5 % ab. Der konsolidierte Konzernumsatz 2020 lag bei 14,5 Mio. Euro. Damit setzte das Unternehmen seinen Wachstumskurs in 2020 erfolgreich fort. Für das Jahr 2021 strebt das Unternehmen einen neuen Rekordumsatz an. Konzernumsatzerlöse im Geschäftsjahr 2020 Die Specific-Group...

Smavesto expandiert: Sparkasse Duisburg setzt auf digitale Vermögensverwaltung der Sparkasse Bremen

Bremen (ots) - Vermögen aufbauen oder Vermögen verwalten - und das komplett digital: Dafür gibt es seit zwei Jahren Smavesto. Der "Robo-Advisor" der Sparkasse Bremen nutzt künstliche Intelligenz (KI), um das beste Ergebnis für den Anleger zu erzielen. Mit der Sparkasse Duisburg setzt jetzt der erste externe Vertriebspartner auf die digitale Vermögensverwaltung. "Mit dem Marktführer in der Region Duisburg haben wir den ersten Partner aus dem Sparkassen-Verbund gefunden, der seinen Kundinnen und Kunden...

Latest News

Unkomplizierte und schnelle kostenlose Schrottabholung Mülheim an der Ruhr

In alten Zeiten Klüngelskerle genannt, waren Schrotthändler Mülheim an der Ruhr schon immer wichtig für die Ausschöpfung vorhandener Ressourcen

Vor der Industrialisierung bestand kein großes Interesse an Metallen und anderen heute heiß begehrten Rohstoffen. Vielmehr zogen damals Klüngelskerle mit ihren Handkarren von Haus zu Haus, um alte Stoffe abzuholen oder auch Knochen einzusammeln, die zum Beispiel für die Herstellung von Leim oder Seife genutzt wurden. Oftmals bekamen die Leute, die die Knochen und Stoffe abgaben, im Gegenzug dafür Gegenstände, welche sie im Haushalt nutzen konnten.

Kostenlose Schrottabholung Mülheim an der Ruhr für Privatkunden und Firmenkunden

An diesem Prinzip hat sich bis heute nichts geändert, denn größere Mengen Schrott können heute vom Schrotthändler angekauft werden – der Tauschhandel heißt heutzutage „Schrott gegen Geld“. Das Procedere jedoch ist wie auch der Gegenstand des Interesses überhaupt nicht mehr mi
Presseverteiler für Auto-News