Forschung

Alle Pressemeldungen über : Forschung

Karliczek: Jetzt Forschung vorantreiben, damit COVID-19-Medikamente schnell bei den Menschen ankommen

Berlin (ots) - Wissenschaftliches Expertengremium empfiehlt Förderung neuer Arzneimittelkandidaten gegen COVID-19 aus dem Förderprogramm "Forschung und Entwicklung dringend benötigter Therapeutika gegen SARS-CoV-2" Neben der Verfügbarkeit von Impfstoffen und einer gezielten Teststrategie sind sichere und wirksame Arzneimittel gegen SARS-CoV-2 entscheidend, um die Pandemie bewältigen zu können. Vor diesem Hintergrund treibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) aussichtsreiche Ansätze zur Arzneimittelentwicklung in hiesigen Forschungseinrichtungen und Unternehmen voran und fördert die Medikamentenforschung gegen COVID-19. Dem BMBF...

Chance nutzen: Forschung an Arzneimitteln gegen COVID-19 mehr fördern!

Berlin (ots) - "Ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie haben wir immer noch zu wenige Arzneimittel, um COVID-19 zu behandeln", sagt Dr. Kai Joachimsen, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI). "Dabei gibt es vielversprechende Therapieansätze bei den Herstellern. Heute stellte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Erfolge der bisher geförderten Projekte und neue Förderkandidaten vor. "Der Förderansatz des BMBF ist gut, aber das Volumen reicht nicht ansatzweise aus. Wir brauchen mindestens...

Gamechanger in der Beautyroutine: Dr. Tonar Cosmetics präsentiert Beauty-Öl LIFT

Wien (ots) - Die Pflegeserie „Perfect Skin for Life“ des österreichischen Skincare-Unternehmens Dr. Tonar Cosmetics wird um eine Produktinnovation erweitert. Mit LIFT wurde ein hocheffektives Anti-Aging Beautyöl entwickelt, das in sich die höchste Wirkstoffkonzentration mit der intensiven Pflege eines Öls verbindet. Durch das enthaltene pflanzliche Squalan wird die Haut vor Feuchtigkeitsverlust bewahrt und die Aufnahme des Coenzym Q10 gefördert, um in tiefere Hautschichten einzudringen. Ebenso sorgt das Q10 als Energielieferant für straffere Haut und...

Ideenplattform „Land der Gesundheit“ lädt zum Austausch und Nachdenken über eine Vision 2025 ein / Lernen aus der Pandemie

Berlin (ots) - Die Pandemie hat in ihrer Herausforderung ein Momentum für Veränderung geschaffen. Pfizer in Deutschland möchte dieses nutzen, um gemeinsam mit Interessierten aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik Impulse für eine Gesundheitssystem der Zukunft zusammenzutragen. Unter dem Schwerpunktthema "2025" startet der Austausch auf der Ideenplattform www.landdergesundheit.de. In regelmäßig neuerscheinenden Interviews und Audio-Beiträgen, mit Infografiken und anschaulichen Hintergrundtexten sowie einer virtuellen Veranstaltungsreihe geht es um neue Entwicklungen in der Medizin, Positionen zu Rahmenbedingungen für...

Brandschutz für Großprojekte in der Batterie- und Elektrofahrzeugfertigung

Köln (ots) - Genehmigungen von Großprojekten hängen oft an den Anforderungen für den Brandschutz. Schon viele Projekte sind hieran gescheitert, haben sich verzögert oder die geplanten Kosten wurden deutlich überschritten. Bauvorhaben im Zusammenhang mit der E-Mobilität stellen besondere Herausforderungen dar, da für den Umgang mit Brandschutzrisiken von Lithium-Ionen-Batterien spezifische Vorschriften und Normen noch nahezu gänzlich fehlen. Genau diese sind aber in der Regel für die so wichtigen behördlichen Genehmigungen die Basis. Das Bundesministerium für...

ZDF-YouTube-Kanal „Terra X plus“ mit Live-Schulstunde zu „Ozeanen“ / Mit Meeresbiologe Uli Kunz

Mainz (ots) - Abtauchen mit Meeresbiologe Uli Kunz - das ist möglich in einer Live-Schulstunde auf dem ZDF-YouTube-Kanal "Terra X plus" (https://www.youtube.com/channel/UCP8e6wK18jJNdJpKkeQDlsA?app=desktop) am Montag, 19. April 2021, 17.00 Uhr. Unter dem Thema "Der Kreislauf des Lebens im Ozean. Vom Buckelwal zum Schleimaal - Ökologie im Meer" erzählt der Meeresbiologe 45 Minuten lang von seinen spannenden Begegnungen mit riesigen Buckelwalen und zeigt eindrucksvolle Bilder seiner Tauchgänge. Während der Schulstunde wird Uli Kunz auch Fragen beantworten,...

Rauchentwöhnung und Aneurysmawachstum/Ein beeinflussbarer Risikofaktor, der Leben retten kann

Mannheim (ots) - Im Rahmen des 87. Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie wurde in einer Sitzung auch das Thema Aortenerkrankungen von führenden Kardiologen und Kardiovaskularchirurgen behandelt. Prof. Dr. Martin Storck, Direktor der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie des Städtischen Klinikums Karlsruhe, sprach hierbei über das Screening und die Prävention von infrarenalen Aortenaneurysmata (AAA). Neben einem Screening ist die Sekundärprävention bzgl. eines Aneurysmawachstums nach wissenschaftlichen Erkenntnissen im Wesentlichen von zwei Faktoren abhängig: Blutdruckeinstellung und...

Salzburger Jungunternehmen ruft Politik zum Umdenken auf

Salzburg (ots) - Raumlufthygiene ist in der Coronakrise eine der größten Herausforderungen für Schulen, Betriebe und Gastronomen. Nach mehr als einem Jahr mangelt es noch immer an einer intensiven Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Technologien. Vor allem die Politik steht einem Fortschritt in diesem Bereich oftmals im Weg. Die Salzburger OZONOS GmbH wendet sich jetzt mit einem offiziellen Positionspapier an die Presse und alle österreichischen und deutschen Ministerien. "Es ist ein Kampf gegen Windmühlen", so...

Takeda erhält renommierten EURORDIS 2021 Black Pearl Award für patientenorientiertes Engagement

Berlin (ots) - Takeda ist der diesjährige Gewinner des EURORDIS 2021 Award für patientenorientiertes Engagement. Diese renommierte Auszeichnung erhält das Unternehmen für seine konstruktive Zusammenarbeit mit und sein starkes, kontinuierliches Engagement für Menschen, die von Seltenen Erkrankungen betroffen sind und auch für deren Patienten-Organisationen. Die feierliche Preisverleihung findet jedes Jahr anlässlich des Tages der Seltenen Erkrankungen statt, dieser ist in diesem Jahr am 28. Februar. EURORDIS ist der Dachverband von fast 1.000 Patientenorganisationen aus...

Die Universität von Las Palmas treibt Forschungs- und Technologiesektor auf den Kanarischen Inseln voran

Madrid (ots) - Die prestigeträchtige Universität von Las Palmas (ULPGC) führt den Wandel auf den Kanarischen Inseln weg vom Tourismus und hin zu Forschung und Technologie an. Die spanische Hochschule stellt sich der Tourismus-Krise mit Forschungsaktivitäten im Bereich der Windenergie - sowohl Onshore als auch Offshore - entgegen. Damit leistet die Hochschule ihren Beitrag zur Bekämpfung der Beschäftigungskrise - fast 70 Prozent der jungen Menschen auf der Inselgruppe sind arbeitslos. Die Idee: Eine grüne,...

„Einer von 300 Millionen“: Biogen setzt am Tag der Seltenen Erkrankungen ein Zeichen für Menschen mit spinaler Muskelatrophie

München (ots) - Weltweit leben etwa 300 Millionen Menschen mit einer seltenen Erkrankung. Um auf die Bedürfnisse der Patienten und ihrer Angehörigen in Gesellschaft, Politik und Forschung aufmerksam zu machen, wird der letzte Tag im Februar als Rare Disease Day begangen. Dieser internationale Tag der Seltenen Erkrankungen wurde von EURORDIS ausgerufen, einer Allianz von Patientenorganisationen. Biogen unterstützt das Engagement der Rare Disease Community durch vielfältige digitale Aktivitäten. Ziel ist es, Wissen über seltene Erkrankungen...

Karliczek: Tenure-Track-Programm sorgt für verlässliche Karrierewege in Wissenschaft und Forschung

Berlin (ots) - Vierter "Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs" veröffentlicht Am heutigen Freitag hat Bundesforschungsministerin Anja Karliczek gemeinsam mit der brandenburgischen Forschungsministerin Dr. Manja Schüle für die Länderseite den Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2021 (BuWiN) entgegengenommen. Der Bericht zur Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland erscheint alle vier Jahre und wird von einem unabhängigen wissenschaftlichen Konsortium erstellt und verantwortet. Dazu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: "Der aktuelle BuWiN zeigt: Unter Promovierten herrscht Vollbeschäftigung. Die Arbeitslosigkeit von Promovierten liegt...

Aufarbeitung des kolonialen Erbes: Deutscher Museumsbund publiziert Leitfaden

Berlin (ots) - Der Deutsche Museumsbund publiziert den Leitfaden "Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten" in der finalen Fassung. Die praktische Arbeitshilfe unterstützt Museen dabei, sich mit ihrem kolonialen Erbe auseinandersetzen und darüber in einen transparenten und konstruktiven Dialog zu treten - sowohl national als auch international. Die Publikation ist in deutscher, englischer und französischer Sprache verfügbar. In einem vierjährigen Arbeitsprozess wurde der Leitfaden von einer interdisziplinären Arbeitsgruppe, unter der Leitung von Prof. Dr....

Karliczek: EFI-Gutachten 2021 gibt wichtige Impulse für moderne Aus- und Weiterbildung im digitalen Zeitalter

Berlin (ots) - Bundesforschungsministerin Karliczek zum Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) Am heutigen Mittwoch hat die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) ihr Gutachten 2021 zu Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands an Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben. Dazu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: "Das EFI-Gutachten 2021 fällt in eine Zeit, die uns die Bedeutung von Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit eindrücklich vor Augen führt. Deutschland ist Innovationsland. Unsere Innovationskraft ist die wesentliche Grundlage dafür,...

Thomas D on Air: Neuer Radiospot, Motiv und Interview gegen Tierversuche – Rapper unterstützt PETAs Kampagne zum „Research Modernisation Deal“

Stuttgart (ots) - Der Deutschrapper Thomas D spricht klare Worte gegen Tiermissbrauch: In einem neuen Radiospot (https://www.peta.de/neuigkeiten/thomas-d-gegen-tierversuche/) leiht er PETA seine Stimme, um sich gegen Tierversuche starkzumachen. Damit geht er mit der Tierschutzorganisation neue Wege - denn nicht nur bildgewaltige Motive oder Videos sind Teil von PETAs Kampagnen, auch Radiospots sind seit Kurzem im Einsatz. Im aktuellen Spot engagiert sich Thomas konkret für PETAs Kampagne "Genug versucht", die mit dem "Research Modernisation Deal (RMD)"...

Umfrage: Trotz hoher Bekanntheit ist das Wissen über Entzündungserkrankungen gering

München (ots) - Rheumatoide Arthritis, Plaque-Psoriasis, Morbus Crohn u.a.: 85 Prozent der Befragten fordern mehr Forschung zu Krankheitsursachen Drei Viertel der Deutschen (77 Prozent) kennen mindestens eine chronisch-entzündliche Erkrankung. Über die Art der Erkrankung und mögliche Auslöser wissen sie jedoch wenig. Das kommt nicht von ungefähr: Die Ursachen für viele chronisch-entzündliche Erkrankungen sind noch nicht endgültig geklärt. Eine große Mehrheit der Bevölkerung sieht daher einen Bedarf für Ursachenforschung und hofft auf Fortschritte in der...

Tag der Seltenen Erkrankungen: Viel erreicht, viel zu tun

Berlin (ots) - Für 160 der 8.000 Seltenen Erkrankungen gibt es mittlerweile ursächlich wirkende Therapien. "Wir haben viel erreicht, aber es gibt noch viel zu tun", sagt Dr. Kai Joachimsen, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI), anlässlich des Tages der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar. "Im vergangenen Jahr sind 20 Orphan Drugs erfolgreich durch die Zulassungsprüfung gegangen. Insbesondere im Bereich der Gentherapien zeigen sich neue erfolgversprechende Therapieansätze. Es ist erfreulich, dass es mittlerweile...

Bucherscheinung von Dr. Marc Weitl: Immunbooster Muskulatur – der Geheimcode ist entschlüsselt

Hamburg (ots) - - "Immunbooster Muskulatur - der Geheimcode ist entschlüsselt" erscheint am 3. August 2020 - Mit einem Gastkapitel der renommierten dänischen Forscherin Prof. Dr. Bente Klarlund Pedersen - 180 Seiten / 30 Grafiken / 14,90 Euro / ISBN 978-3-00-065785-6 - Journalisten können unter kontakt@insight-publishing.com ein Rezensionsexemplar anfordern Dr. Marc Weitl ist mit seinem Unternehmen, der Hamburger cardioscan GmbH ( http://www.cardioscan.de ), seit fast zwei Jahrzehnten ein Innovator sowie Multiplikator im Bereich der Medical Fitness. Nach "Topmanager sind...

Vehicle to Home: Hager Group und AUDI AG forschen an bidirektionaler Ladetechnik

Blieskastel (ots) - Durch die Einbindung von Elektrofahrzeugen in das häusliche Stromnetz Stromkosten senken, die Netzstabilität erhöhen und gleichzeitig das Klima schonen - diese Vision verfolgen die Hager Group und AUDI AG im Rahmen eines innovativen Forschungsprojekts. Im ersten Halbjahr 2020 lag der Ökostromanteil gemessen am gesamten Strommix in Deutschland erstmals bei über 50 Prozent. Mit diesem steigenden Anteil wächst aber auch ein Grunddilemma regenerativer Energieträger: Sie liefern nicht immer dann Strom, wenn man ihn...

Die Suche nach der Sonnenstadt: „Terra X“-Dokumentation im ZDF

Mainz (ots) - Ein deutsch-ägyptisches Team sucht in Kairo nach den Spuren des größten Tempels der Pharaonen. Warum wurde das Heiligtum vor mehr als 2000 Jahren aufgegeben? Um diese Frage zu beantworten, begleitet die "Terra X"-Dokumentation "Die Sonnenstadt der Pharaonen" am Sonntag, 26. Juli 2020, 19:30 Uhr, im ZDF Archäologen zu der Ausgrabungsstätte. Faszinierende Funde enthüllen den Forschern die Geschichte dieser heiligen Stätte. Heliopolis galt den Pharaonen als der Ort, an dem die Schöpfung begann....

Karliczek: Europa mit Forschung und Innovation gestärkt aus der Krise führen

Berlin (ots) - EU-Forschungsminister planen bei erstem informellen Treffen unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft ehrgeiziges Programm von Grünem Wasserstoff bis zur Pandemiebekämpfung Bei einem ersten informellen Rat unter der deutschen EU-Ratspräsidentschaft haben die EU-Forschungsministerinnen und -minister in einer mehrstündigen Videokonferenz ein ehrgeiziges Programm geplant und sich über erste gemeinsame Initiativen verständigt. Dazu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: "Ich werde alles dafür tun, damit die Europäische Union gestärkt aus der Krise herauskommt. Deutschland wird die EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um dafür alle...

Karliczek: Finanzielle Mittel zum besseren Verständnis des Coronavirus verdreifacht

Berlin (ots) - BMBF investiert 45 Millionen Euro für Forschungsprojekte zu SARS-CoV-2 mit beschleunigtem Verfahren Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stärkt die Erforschung wirksamer Strategien und Therapien gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und die von ihm ausgelöste Erkrankung Covid-19 zusätzlich. Die ersten Forschungsprojekte zu einem besseren Verständnis des Virus sind bereits gestartet. Dazu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: "Die Biologie des Virus und seine Verbreitungswege noch besser zu verstehen, ist der Schlüssel für wirksame Therapien und...

Dank künstlicher Intelligenz: SKIN GENIUS macht digitale Hautanalyse und -beratung möglich

Düsseldorf (ots) - L'Oréal stellt seine neueste digitale Innovation vor: Die Web-Anwendung SKIN GENIUS macht professionelle digitale Hautanalyse und Beratung für jeden und jederzeit verfügbar. SKIN GENIUS wird von der Marke L'Oréal Paris auf den Markt gebracht. In enger Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, bestimmt das Online-Tool basierend auf künstlicher Intelligenz und einem Foto den gegenwärtigen Zustand der Haut und schlägt basierend auf deren aktuellen Bedürfnissen zugeschnittene Produkte vor. Die L'Oréal Gruppe ist weltweit Vorreiter im...

Es gibt keine Kostenexplosion im GKV-Arzneimittelmarkt

Es gibt keine Kostenexplosion im GKV-Arzneimittelmarkt Berlin (ots) - "Die GKV-Ausgaben für Arzneimittel liegen seit Jahren konstant bei rund einem Prozent des Bruttoinlandsproduktes", sagt BPI-Hauptgeschäftsführer Dr. Kai Joachimsen und reagiert damit auf einen aktuellen Bericht des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zum GKV-Arzneimittelmarkt 2019. Die Autoren sehen die Arzneimittelpreise im Patentsegment "im Steigflug" und stellen die Bezahlbarkeit durch die Solidargemeinschaft in Frage. "Die AOK macht einen fatalen Fehler, und kritisiert die gerade jetzt dringend benötigten...

Karliczek: Forschung macht klimafreundliche Stahlproduktion in Deutschland möglich

Berlin (ots) - Bundesregierung verabschiedet das "Handlungskonzept Stahl" Hochwertiger Stahl ist zentraler Rohstoff zahlreicher deutscher Schlüsselbranchen. Ob für den Anlagen- und Maschinenbau oder die Automobilindustrie - die Stahlindustrie ist Erfolgsgarant für den Standort Deutschland. Dabei steht die Stahlbranche in starkem globalem Wettbewerb und vor tiefgreifenden Herausforderungen, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Heute hat das Bundeskabinett das Handlungskonzept Stahl verabschiedet. Dazu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: "Ich möchte, dass wir auch künftig in Deutschland eine starke Stahlindustrie mit...

Latest News

Schadengutachten Bergedorf, Harburg hat sich zum Platzhirsch entwickelt

Hamburg (ots) Kfz Sachverständigenbüro Keskin Einmal nicht acht gegeben und im Nu ist es geschehen: ein Unfall mit Blech- oder gar...
Presseverteiler für Auto-News