Home Office

Alle Pressemeldungen über : Home Office

Arbeiten in Zeiten einer Pandemie / Fehlende soziale Kontakte: Die Deutschen vermissen ihre Kolleginnen und Kollegen

Hamburg (ots) - Die derzeitige Pandemie hat die Welt nach wie vor fest im Griff. Das wirkt sich nicht nur auf das Privatleben der Deutschen aus, sondern auch auf ihren Arbeitsalltag. Die Arbeitssituation von 65 Prozent der Bundesbürger mit einem Arbeitsplatz im Büro hat sich seit März letzten Jahres verändert. Der Großteil befindet sich nun zumindest teilweise im Home-Office. Doch wie fassen die Berufstätigen die extreme Umstellung auf? Und können sie sich vorstellen, auch...

Quality-Time statt Stress in der Küche / So erleichtern Tiefkühlprodukte den Pandemie-Alltag

Straelen (ots) - Gerade für berufstätige Eltern stellt die häufige Doppelbelastung von Arbeit und Kinderbetreuung in Zeiten des Lockdowns eine echte Herausforderung dar. Im Alltagsstress wird die tägliche Zubereitung von ausgewogenen Mahlzeiten schnell zum Zeitfresser. Aber das muss nicht so sein! Es gibt einige Kniffe, um sich und die Familie mit geringem Aufwand ausgewogen und lecker zu ernähren, um die gewonnene Zeit dann anderweitig zu nutzen. Ob für Frühstück, Mittag- oder Abendessen - Tiefkühlprodukte...

Homeoffice macht viele krank / DEKRA veröffentlicht Arbeitssicherheitsreport 2021

Stuttgart (ots) - - Psychische Probleme und Rückenschmerzen häufig - Infektionsschutz funktioniert in den meisten Betrieben nicht - Repräsentative DEKRA Umfrage bei 1.500 Beschäftigten Stuttgart (ots) - Die Arbeit im Homeoffice ist für die Beschäftigten Fluch und Segen zugleich: Über ein Drittel klagt dort über gesundheitliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen. Auch der negative Stress wird mehr. Das sind Ergebnisse des DEKRA Arbeitssicherheitsreports 2021. Ein positiver Aspekt bei der Arbeit...

Lindy mit zwei neuen USB Typ C Docking Stations

Für Homeoffice und Arbeitsplatz geeignet Moderne Notebooks mit USB 3.1 Typ C oder Thunderbolt 3-Anschluss sind sehr einfach und schnell an die übliche Peripherie am Arbeitsplatz im Unternehmen oder wechselweise im Home Office anzuschließen. Dafür bietet jeder Laptop-Hersteller eine eigene Docking Station an. Um Hersteller-unabhängig bleiben zu können, bietet Lindy nun zwei Universal-Docking Stations für den schnellen Wechsel des Arbeitsplatzes an.

Sowohl die 'große Lösung' als auch das kostengünstigere Produkt verbinden ein Notebook über ein einziges USB-Kabel Typ C mit mehreren Peripheriegeräten wie Monitor, Tastatur und Maus sowie natürlich einen Gigabit Ethernet-Anschluss für stabilere Netzwerkverbindungen, als sie in den meisten Fällen über WLAN möglich sind.

Die erste Docking Station ist in einem Aluminiumgehäuse untergebracht, unterstützt DisplayPort Alternate Mod

Mit Stift und Papier ganz bei mir: Wie kreative Routinen die Psyche stärken

Stein (ots) - Homeoffice, Videokonferenzen, Online-Tutorials: Unsere Arbeitswelt wird zunehmend digital dominiert. Nicht nur in Krisenzeiten, sondern auch im ganz normalen anspruchsvollen Alltag sorgen analoge, kreative Aktivitäten für seelische Balance. Kleiner Handgriff, große Symbolwirkung: Einer der vielen aktuellen Homeoffice-Tipps besagt, dass man den Laptop nach getaner Arbeit nicht einfach zuklappen, sondern ihn erst vollständig herunterfahren sollte. Nur so habe das System Gelegenheit, sich zu ordnen und am nächsten Morgen wieder frisch durchzustarten. Was für...

AVM startet mit FRITZ!OS 7.25 – Fokus auf Homeoffice und viel Komfort

Berlin (ots) - AVM startet mit FRITZ!OS 7.25 Heute startet AVM mit dem Roll-out von FRITZ!OS 7.25 - dem kostenlosen Update mit über 70 neuen Funktionen und Verbesserungen für alle FRITZ!-Produkte. Ob fürs Homeoffice mit Videokonferenz oder das Streamen der Lieblingsserie, fürs digitale Lernen oder Gaming-Vergnügen: FRITZ!OS 7.25 bringt Anwendern viele neue Vorteile - wie die folgenden zwölf Beispiele zeigen - und allen FRITZ!-Produkten zusätzliche Stabilität und Sicherheit. Das neue FRITZ!OS steht ab sofort...

KomServ optimiert Mitgliederkommunikation

Business Englisch für Beschäftigte Burgwedel, 25.02.2021

Großer Zuwachs an englisch-sprachigen Mitgliedern
Optimale Betreuung von Vereinsmitgliedern durch sicheres Englisch in Wort und Schrift
KomServ bietet Beschäftigten Kurse im Business Englisch

Im März 2021 startet die KomServ GmbH ein Pilotprojekt, das die Kommunikation zwischen den Beschäftigten und den englischsprechenden Mitliedern der betreuten Vereine und Organisationen optimieren soll. Hintergrund: Immer mehr Vereins- und Verbandsmitglieder sind englischsprechend möchten Gespräche und Korrespondenzen in dieser Sprache führen. An manchen Stellen stößt das Schulenglisch der Beschäftigten an seine Grenzen. Fachspezifische Begriffe wie: Datenschutzgrundverordnung, Beitragsanpassung, Lastschriftverfahren oder Spendenbescheinigung sind im Lehrplan Englisch der Schulen nicht vorgesehen, bei Gesprächen mit

Technostress im Homeoffice: Wenn digitale Arbeit zur Belastung wird / Psychologie-Professor über die Schattenseite digitaler Technologien

Köln (ots) - Lockdown, Homeoffice, Zoom-Fatigue: Die Corona-Pandemie verändert für viele Beschäftigte maßgeblich, wie sie Arbeit verrichten und organisieren. Digitale Technologien sind dabei unverzichtbar, stellen aber auch eine Herausforderung für das psychische Wohlbefinden dar. Psychologe Prof. Dr. Daniel Thiemann von der International School of Management (ISM) erklärt, wie sogenannter Technostress entsteht und welche Ansatzpunkte Unternehmen und Mitarbeitern bei der Bewältigung helfen können. Seit knapp einem Jahr ist für viele das heimische Arbeitszimmer zum dauerhaften...

Latest News

Autoankauf Leverkusen: Sie möchten Ihr Auto verkaufen und das ganz ohne Aufwand?

Wir sind Ihr Partner für den Autoankauf in Leverkusen. Autoankauf-joshua.de bietet Ihnen Bundesweit einen innovativen Service, wenn Sie Ihr...
Presseverteiler für Auto-News