Kia-Rückruf

Pressemeldungen über : Kia-Rückruf

Kia-Rückruf betrifft vom Diesel-Abgasskandal betroffene Modelle Sorento und Sportage

Auch der südkoreanische Autohersteller Kia steckt mitten im Diesel-Abgasskandal. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veröffentlichte am 28. August 2022 einen Rückruf unter dem Code221026 für über 19.000 Fahrzeuge in Deutschland. Betroffen davon sind die Modelle Sorento und Sportage. Eine fehlerhafte Steckverbindung des elektrischen Zusatzheizers kann zur Brandgefahr führen, so das KBA. Die Fahrzeuge der Baujahre 2014 bis 2021 sind auch im Diesel-Abgasskandal verwickelt. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt durchsuchte am 28. Juni 2022 Büros des Automobilherstellers Hyundai und...

Kia-Rückruf Nachrichten und News aus Deutschland

News

Autoankauf in Essen: Unkompliziert und kundenfreundlich

Faire Preise, kurze Wege, schnelle Abwicklung: All das bieten wir Ihnen, wenn Sie in Essen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen möchten....
Presseverteiler für Auto-News