Kundenwahrnehmung

Alle Pressemeldungen über : Kundenwahrnehmung

Kundenwahrnehmung im digitalen Zeitalter

Kundenbewusstsein - Die Customer Journey führt über das Unbewusste Vor über einhundert Jahren beleuchtete Siegmund Freud als einer der Ersten das Unbewusste, das er in der Schrift "Das Ich und das Es" von 1923 beschrieb. Anfangs wirkte das Unbewusste wie eine bedrohliche Kraft, da es nicht sichtbar und erklärbar war. Heute gilt das Unbewusste nicht mehr als Bedrohung des Ichs, sondern als hilfreiche Unterstützung und wird als "Emotionale Intelligenz", "Bauchgefühl", "Intuition" oder "Autopilot" betrachtet. Neuste Studien zeigen, dass nur 0,1 % unserer Gehirnleistung bewusst wahrgenommen wird. Wir sourcen aus Effizienzgründen 99,9 % aller kognitiven Vorgänge an unser Unterbewusstsein aus.

Das Unbewusste als stiller Berater

Offenbar ist der Verstand fehleranfällig. Er braucht einen unbewussten Berater. Schnell, kompetent und greifbar. Einen, der nicht auf Einzelheiten Wert legt, so

Latest News

Schrottabholung Gelsenkirchen: Die Schrottabholung gehört zu den ältesten Gewerben überhaupt – und ist heute so wichtig wie eh und je …

Schrottabholung Gelsenkirchen: Die „Lumpensammler“ und „Klüngskerle“ traten spätestens in dem Moment auf den Plan, als die Menschen sesshaft wurden Die...
Presseverteiler für Auto-News