TÜV SÜD-Podcast „Safety First“: Additive Manufacturing

Teilen Sie den Artikel: TÜV SÜD-Podcast „Safety First“: Additive Manufacturing

Pressemeldung

Must Read

Lotterie feiert 8. Geburtstag / Eurojackpot steht bei rund 88 Millionen Euro

Münster (ots) - Eurojackpot hat Geburtstag, wenn auch in schwierigen Zeiten: Die erste Ziehung der Lotterie fand vor acht...

„Seehunde“ zum Minenräumen – Marine übernimmt Multitools für den Minenkampf

Kiel (ots) - Die Änderungen an der Silhouette nehmen höchstens Experten wahr: Die Marine übernimmt gerade drei ihrer Minenjagdboote...

Hauptuntersuchung weiterhin deutschlandweit möglich – und wichtig

Stuttgart (ots) - - BMVI empfiehlt in Abstimmung mit den Bundesländern die ...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

TÜV SÜD-Podcast „Safety First“: Additive Manufacturing

München (ots) – Ob Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt oder Automobilindustrie: Immer mehr Industrien setzen 3D-Druck und Additive Manufacturing standardmäßig ein. Anders als bei Prototypen stellen sich in der Serienfertigung damit aber neue Anforderungen an Qualität und Sicherheit, bis hin zur Abwehr von Hackerangriffen auf hochsensible Produktionsdaten.

Gregor Reischle, Leiter Additive Manufacturing bei TÜV SÜD und Danqing Zhang, Program Manager Additive Manufacturing TÜV SÜD Asia Pacific sind in der aktuellen Episode des Podcasts Safety First von TÜV SÜD zu Gast. Sie beleuchten dieses Zukunftsthema aus verschiedenen Perspektiven und erklären, warum auch beim Thema Additive Manufacturing die Cybersecurity eine große Rolle spielt.

Schneller, innovativer und sogar kostengünstiger: 3D-Druck ist eine Technologie, die es erlaubt, ein dreidimensionales, hochindividualisiertes Produkt herzustellen. In der industriellen Produktion spielt Additive Manufacturing eine immer wichtigere Rolle. Doch dabei geht es heute nicht mehr nur um Prototypen, sondern zunehmend um Serienfertigung. Und die muss eine gleichbleibend hohe und zuverlässige Qualität liefern. Auch die Sicherheit der verwendeten Daten spielt dabei eine maßgebliche Rolle, besonders wenn es dabei um personalisierte Medizinprodukte wie z.B. Zahnersatz, Hörgeräte oder Hüftimplantate geht.

Additive Manufacturing ermöglicht neue Geschäftsmodelle und beeinflusst dadurch auch die globalen Lieferketten. Ein Blick auf den asiatischen Markt zeigt, wie dort der Status Quo ist und was in den nächsten Jahren zu erwarten ist. Die Serienproduktion spielt auch hier eine wichtigere Rolle, was auch Testing, Inspection und Zertifizierungsservices von neutralen Dritten wie TÜV SÜD immer wichtiger macht. Technische Standards helfen, diese Qualität und Sicherheit darzustellen. TÜV SÜD ermöglicht nicht nur eine Qualifizierung auf Herstellerseite und der technischen Standardisierung im 3D-Druck, sondern arbeitet auch an Zukunftsthemen wie digitalen Labels für 3D-gedruckte Teile, die damit durchgehend rückverfolgbar sind.

Im Podcast „Safety First“ von TÜV SÜD geht es um Cybersecurity, Datenschutz und mehr. Er erscheint zweimal im Monat mit einer neuen Folge. Ob als Privatmensch, im Job oder als selbständiger Unternehmer: Jeder, der die Chancen der Digitalisierung bestmöglich für sich nutzen möchte, sollte auch ihre Risiken kennen und mit ihnen umgehen können. Zu hören und zu abonnieren gibt es „Safety First“ auf vielen gängigen Podcast-Apps sowie hier: https://www.tuvsud.com/podcast

Pressekontakt:

Sabine Krömer
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation
Westendstr. 199, 80686 München
Tel.+49 (0) 89 / 57 91 – 29 35
Fax+49 (0) 89 / 57 91 – 22 69
E-Mail: sabine.kroemer@tuev-sued.de
Internet http://www.tuvsud.com/de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/38406/4652351
OTS: TÜV SÜD AG

Original-Content von: TÜV SÜD AG, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: TÜV SÜD-Podcast „Safety First“: Additive Manufacturing

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: TÜV SÜD-Podcast „Safety First“: Additive Manufacturing

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

E-Mobility: Herausforderung und Chance für Beschichtungsprozesse

Beim Schlagwort Elektromobilität denkt man zuerst an Batterie- und Brennstoffzellentechnik für alternative Antriebe. Dabei wird vergessen, dass in diesem Zusammenhang auch die Oberflächenveredlung eine entscheidende Rolle spielt, denn viele Begleiteffekte lassen sich mit innovativen Beschichtungstechniken deutlich optimieren. Mit dem verstärkten Fokus auf E-Mobility gewinnen Alternativen...

Aktuelle PR-Meldungen

Ford Mustang Mach-E die europäischen Autofahrer begeistern wird

https://youtu.be/pcQZ01jEZss Fit für Europa: Warum der vollelektrische Ford Mustang Mach-E die europäischen Autofahrer begeistern wird   Entwicklungsteam im belgischen Ford Testzentrum passte das erste vollelektrische Großserienmodell der...

Weltpremiere: Hyundai präsentiert vierte Generation des Tucson

Einzigartiges Design des Tagfahrlichts macht den neuen Tucson unverwechselbar Umfassendste Elektrifizierung: Hybrid, Plug-in-Hybrid und 48-Volt-Hybrid verfügbar Kein anderes Kompakt-SUV bietet Sicherheitsfeatures wie der neue Tucson Hyundai Motor...

FRANKIA 1960 – limitiertes Sondermodell zum Jubiläum

2020 feiert FRANKIA ein traditionsreiches Jubiläum. "Das Besondere erfahren" heißt bei dem Wohnmobilhersteller im Premiumsegment seit den Anfängen im Jahr 1960: Der Qualitätsanspruch an...

Gebrauchtwagen verkaufen was ist mein Auto wert

Wie kann ich meinen Unfallwagen verkaufen? Ein unfallwagen ist für manche Besitzer nicht mehr tragbar. Der Unfallschaden kann so groß sein, dass die Reparatur viel...

Das könnte Sie auch interessieren