Entwicklung der Rally2-Version des neuen ŠKODA FABIA nimmt Fahrt auf

Pressemeldung

Must Read

CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

Entwicklung der Rally2-Version des neuen ŠKODA FABIA nimmt Fahrt auf

Mladá Boleslav (ots)

  • Kommende Generation des Rallye-Autos basiert auf der Serienversion des neuen ŠKODA FABIA
  • Umfangreiches Testprogramm auf Asphalt- und Schotterstrecken ist bereits angelaufen
  • Im Jahr des 120. Jubiläums von ŠKODA Motorsport beginnt für das Rallye-Fahrzeug das nächste Kapitel einer internationalen Erfolgsgeschichte
  • Video (https://vimeo.com/589697709) vermittelt erste Eindrücke von den Testfahrten mit der komplett neuen Rally2-Variante des ŠKODA FABIA

Bei ŠKODA Motorsport läuft die Entwicklung eines Rallye-Fahrzeugs auf Basis der neuen FABIA-Generation auf Hochtouren. Ein erster Prototyp in sogenannter Rally2-Version hat bereits Testfahrten auf Asphalt- und Schotterstrecken in der Tschechischen Republik, Frankreich und Spanien absolviert.

Der neu entwickelte ŠKODA FABIA steht vor seinem internationalen Marktstart. Mit dem Wechsel der Modellgeneration erhält auch die Rallye-Version einen Nachfolger. Die Erprobung des zukünftigen ŠKODA FABIA in der Rally2-Variante hat bei ŠKODA Motorsport bereits begonnen: Ein erster Prototyp absolvierte Testfahrten auf Schotter- und Asphaltstrecken in Tschechien, Frankreich und Spanien.

„Wir haben mit der Entwicklungs- und Testphase des neuen ŠKODA FABIA für die Rally2-Kategorie begonnen. Dabei können unsere Techniker auf das umfangreiche Wissen und die Erfahrungen mit dem aktuellen ŠKODA FABIA Rally2 evo aufbauen, der noch immer weltweit sehr erfolgreich ist“, kommentiert Michal Hrabánek, Leiter ŠKODA Motorsport.

Seit April 2015 ist die Rallye-Version des ŠKODA FABIA das erfolgreichste Fahrzeug in seiner Kategorie. Anfangs noch als sogenannte R5-Variante, die später in Rally2 umbenannt wurde, hat das tschechische Rallye-Auto bis heute neun Titel in Supportkategorien der FIA Rallye-Weltmeisterschaft gewonnen. Außerdem fuhr es zahlreiche regionale und nationale Meisterschaften ein und holte fast 1.400 Gesamt- und Klassensiege sowie weltweit nahezu 3.300 Podiumsplätze. Insgesamt hat ŠKODA Motorsport von der Rallye-Version des ŠKODA FABIA in den Varianten R5, Rally2 und Rally2 evo mehr als 400 Exemplare verkauft.

Gemäß dem Rally2-Reglement der FIA wird auch die nächste Generation der Rally2-Version des ŠKODA FABIA von einem 1,6-Liter-Turbobenziner angetrieben. Der Kraftschluss erfolgt über ein sequenzielles Fünfganggetriebe, Allradantrieb und mechanische Differenziale sorgen für Traktion.

Pressekontakt:

Andreas Leue
Referent Tradition und Projekte
Telefon: +49 6150 133 126
E-Mail: andreas.leue@skoda-auto.de

Christof Birringer
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 6150 133 120
E-Mail: christof.birringer@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Pressemeldung veröffentlichen

Puplizieren Sie mit 1 Mausklick Ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

Pressemeldung veröffentlichen

Puplizieren Sie mit 1 Mausklick Ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

Latest News

Schrottabholung in Troisdorf: unkompliziert und fair Schrott ordnungsgemäß entsorgen

Für die Schrottabholung Troisdorf stehen die Terminwünsche der Kunden an erster Stelle Wer denkt, Schrott sei einfach nur wertloser Müll, der irrt sich gewaltig. In Wahrheit nämlich steckt er voller wichtiger Rohstoffe und Sekundärrohstoffe, die es wert sind, wiederaufbereitet in den Rohstoff-Kreislauf zurückgeführt zu werden....

Aktuelle PR-Meldungen

Presseverteiler für Auto-News

Das könnte Sie auch interessieren