Das Erste: Dreharbeiten zur „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“ (BR/WDR) abgeschlossen / Programmliches Highlight zum 50-jährigen Jubiläum der Krimireihe im Spätherbst gesichert

Teilen Sie den Artikel: Das Erste: Dreharbeiten zur „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“ (BR/WDR) abgeschlossen / Programmliches Highlight zum 50-jährigen Jubiläum der Krimireihe im Spätherbst gesichert

Pressemeldung

Must Read

Helden des Alltags: Augenoptiker sind trotz Corona für ihre Kunden da

Düsseldorf (ots) - Über 40 Mio. Deutsche sind auf ihre Brille oder Kontaktlinsen angewiesen - natürlich auch in Corona-Zeiten....

Unkraut in Schach halten – ganz ohne chemische Mittel / Gasbrenner sind eine einfache und sichere Alternative zu Unkrautvernichtungsmitteln

Berlin (ots) - Wer im eigenen Garten nicht zu Unkrautvernichtungsmitteln greifen und sich das mühsame Auskratzen von Pflasterfugen ersparen...

„Leben sticht Freiheit“ – 3satKulturdoku: „Greift die Corona-Krise unsere Demokratie an?“

Mainz (ots) - Samstag, 6. Juni 2020, 19.20 Uhr Erstausstrahlung "Greift die Corona-Krise unsere Demokratie an?" Dieser Frage geht Tom Fugmann...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

Das Erste: Dreharbeiten zur „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“ (BR/WDR) abgeschlossen / Programmliches Highlight zum 50-jährigen Jubiläum der Krimireihe im Spätherbst gesichert

München (ots) –

Am 13. Juli 2020 ist die letzte Klappe bei den wieder aufgenommenen Dreharbeiten zur „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“ gefallen. Der Dreh des zweiten Teils unter der Regie von Pia Strietmann hatte aufgrund der Corona-Beschränkungen seit März 2020 pausiert. Auch wenige Szenen des ersten Teils, bei dem Dominik Graf Regie führte, mussten in München noch gedreht werden. Nach den erfolgreich abgeschlossenen Dreharbeiten ist nun sichergestellt, dass das 50-jährige „Tatort“-Jubiläum mit dieser besonderen Doppelfolge begangen werden kann. An zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen ermitteln die Münchner und Dortmunder Teams im Spätherbst erstmals gemeinsam.

Die Drehbücher für die „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“ stammen von Bernd Lange („Requiem“, „Was bleibt“, „Das Verschwinden“). Produzent beider Filme ist Michael Polle, X Filme Creative Pool. Die Redaktion liegt gemeinschaftlich bei Frank Tönsmann (WDR) und Stephanie Heckner (BR).

Zum Inhalt Für Luca Modica (Beniamino Brogi) ist die Familie sein Ein und Alles. Mit seiner Ehefrau Juliane (Antje Traue) führt er eine kleine Pizzeria in Dortmund. Ihre 17-jährige Tochter Sofia (Emma Preisendanz) weiß nicht, woher das Geld stammt, von dem die Familie lebt. Das Restaurant läuft nicht gut, aber regelmäßig kommen Lieferungen, die vor Ort umgeladen werden. Mit einer Lieferung taucht plötzlich Pippo Mauro (Emiliano de Martino) auf. Er hat in München einen Mord begangen. Luca muss ihm Unterschlupf bieten, die ‚Ndrangheta verlangt es. Nach anfänglichem Zögern nähern sich die beiden Männer an. Pippo bringt Luca auf neue Geschäftsideen und dieser wittert das große Geld. Gleichzeitig drängt Juliane Luca, endlich aus den illegalen Geschäften auszusteigen. Während die Dortmunder Ermittler Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Jan Pawlak (Rick Okon) das Restaurant der Modicas observieren, reisen ihre Münchener Kollegen Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) nach Dortmund, um Mauro festzunehmen. Doch die Dortmunder wollen erst mehr über die Hintergrundorganisation der Familie erfahren, bevor sie zugreifen. Im zweiten Teil kulminieren die Ereignisse rund um Sofia, die die Geschehnisse in ihrer Familie mehr und mehr begreift.

Fotos über www.br-foto.de und www.ard-foto.de

Weitere Informationen zu der Jubiläums-Doppelfolge unter br.de/presse /inhalt/pressedossiers/tatort/tatort-in-der-familie-100.html

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6694/4651460
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: Das Erste: Dreharbeiten zur „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“ (BR/WDR) abgeschlossen / Programmliches Highlight zum 50-jährigen Jubiläum der Krimireihe im Spätherbst gesichert

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Das Erste: Dreharbeiten zur „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“ (BR/WDR) abgeschlossen / Programmliches Highlight zum 50-jährigen Jubiläum der Krimireihe im Spätherbst gesichert

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

Autoankauf Bielefeld: Wirkaufenwagen in Bielefeld Gebrauchtwagen in jedem Zustand

Autoankauf Bielefeld: Wirkaufenwagen in Bielefeld Gebrauchtwagen in jedem Zustand Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wirkaufenwagen.de in Bielefeld sind Ihr Partner, wenn Sie Wert auf faire Konditionen und eine reibungslose Abwicklung beim Gebrauchtwagen Ankauf legen. Neben PKW liegt unser Fokus auf Transportern und LKW....

Aktuelle PR-Meldungen

Kostenlose Schrottabholung Essen Wir bieten privaten Haushalten wie auch Unternehmen den Service ✓ Die besten Anbieter

Die Schrottabholung Essen ➜ Der Experte für ein bequemes Abholen von Schrott aller Art Die Wiederaufbereitung von Schrott ist Sinn und Zweck jeder Schrottabholung Recycling...

Autoankauf Aachen: Sie möchten ihren Gebrauchtwagen in Aachen verkaufen?

Autoankauf in Aachen: Profitieren Sie von unserem Service Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wir von Autohändler Aachen sind Ihr Partner, wenn Sie Wert...

BAM und DBI forschen gemeinsam zur Sicherheit von Wasserstofftechnologien

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH haben eine künftige Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologien vereinbart....

E-Mobility: Herausforderung und Chance für Beschichtungsprozesse

Beim Schlagwort Elektromobilität denkt man zuerst an Batterie- und Brennstoffzellentechnik für alternative Antriebe. Dabei wird vergessen, dass in diesem Zusammenhang auch die Oberflächenveredlung eine...

Das könnte Sie auch interessieren