Restposten-Händler startet Aufruf: „Amazon, verkauf uns bitte deine Überbestände!“

Pressemeldung

Must Read

CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

Restposten-Händler startet Aufruf: „Amazon, verkauf uns bitte deine Überbestände!“

Nürnberg (ots) – Amazon vernichtet weiterhin systematisch Neuwaren. Das zeigen Recherchen von Panorama und der Zeit. Dabei handelt es sich unter anderem um Spielwaren und Elektronik. Für Konstantinos Vasiadis war diese Nachricht Anlass, dem Versandriesen ein weiteres Angebot zu unterbreiten. „Wir würden Amazon seine Restposten und auch die Restposten der FBA-Händler gern abkaufen und so vor der Entsorgung bewahren“, erklärt der Geschäftsführer der Elvinci.de GmbH aus Nürnberg.

„Wir haben die Infrastruktur und die Möglichkeiten, diese Mengen zu verarbeiten und an unsere Kunden weiterzuvermitteln, wo sie verkauft werden können“, so Vasiadis weiter. Bisher sei es allerdings nicht möglich gewesen, einen Ansprechpartner bei Amazon zu finden. „Das Waren, die definitiv nachgefragt sind, einfach entsorgt werden, kann ich nicht nachvollziehen und möchte ich nicht akzeptieren“.

Die Elvinci.de GmbH ist darauf spezialisiert, Überbestände, Restposten und B-Ware zu kaufen und über eine KI-gestützte Plattform an Händler in ganz Europa zu vermitteln. Damit wird eine Win-Win-Situation geschaffen: Die Versandhäuser werden überschüssige Ware los und sparen Lager- und Müllgebühren, die Kunden bekommen gute Ware zu attraktiven Preisen.

Pressekontakt:

Elvinci.de GmbH
Edisonstraße 45
90431 Nürnberg

Pressekontakt: Ruben Schäfer
redaktion@dcfverlag.de
Tel: 01520 4907120

Original-Content von: Elvinci.de GmbH, übermittelt durch news aktuell

Pressemeldung veröffentlichen

Puplizieren Sie mit 1 Mausklick Ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

Pressemeldung veröffentlichen

Puplizieren Sie mit 1 Mausklick Ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

Latest News

Kostenlose EV-Sourcing-Veranstaltung mit Taiwans führenden Lieferanten aus der Lieferkette für intelligente Fahrzeuge

TAIPEI, Taiwan, 15. Juni 2021 -- Taiwans führende gemeinnützige Handelsförderungsorganisation TAITRA veranstaltet ein globales Business-Matchmaking-Event, das Käufer der globalen Elektrofahrzeugindustrie mit den besten taiwanischen Lieferanten zusammenbringt. Die virtuelle Veranstaltung Sourcing Taiwan Online – Smart Vehicle Supply Chain beginnt am 8. Juli 2021 und beleuchtet EV-Lösungen...

Aktuelle PR-Meldungen

Presseverteiler für Auto-News

Das könnte Sie auch interessieren