„Ich lass mich nicht behindern!“: 3sat-Doku über den Berufsalltag von Menschen mit Beeinträchtigungen / Aus der Reihe „Besonders normal“

Teilen Sie den Artikel: „Ich lass mich nicht behindern!“: 3sat-Doku über den Berufsalltag von Menschen mit Beeinträchtigungen / Aus der Reihe „Besonders normal“

Pressemeldung

Must Read

Beitrag im globalen Kampf gegen COVID-19

München (ots) - - GSK stellt seine Technologie für Impfstoffadjuvantien zur Unterstützung von Impfstoff-Forschungsprogrammen zur Verfügung - Neue...

Trendwende: IKEA senkt die CO2-Bilanz für GJ19 trotz gleichzeitigem Wachstum

Hofheim-Wallau (ots) - Das Geschäftsjahr 2019* markiert für IKEA eine wichtige Trendwende: Die Klimabilanz der IKEA Wertschöpfungskette fällt geringer...

Autoankauf Bochum – Automobilankauf in Bochum und Umgebung

Autoankauf Bochum und Umgebung http://www.autoankaufbecker.de/autoankauf-bochum.php | Wenn Sie mit einem guten Gefühl Ihr Auto verkaufen möchten, einen unkomplizierten Ablauf und...
CarPr-Presseverteilerhttps://www.carpr.de
Gewinnen Sie an Relevanz bei Google – auch dank unserer Vernetzung. Mit CarPR werden Ihre Pressemitteilungen ausschließlich unter dem thematischen Bezug „Automarkt“ publiziert. Auf diese Weise wird Ihr Budget geschont und gleichzeitig das für Sie interessante Publikum erreicht. Für die Publikation stehen CarPR 51 Premium Presseportale zur Verfügung, mit denen wir für Sie eine sehr hohe Sichtbarkeit erreichen und die Anzahl der Kontaktaufnahmen signifikant steigern können. Der Erfolg unserer Leistungen führt Ihre Website zu sichtbaren Ergebnissen bei Google & Co. – werden Sie aktiv!

„Ich lass mich nicht behindern!“: 3sat-Doku über den Berufsalltag von Menschen mit Beeinträchtigungen / Aus der Reihe „Besonders normal“

Mainz (ots) –

Freitag, 3. Juli 2020, 11.30 Uhr Erstausstrahlung

Der Weg in die Selbstständigkeit hat viele Hürden. Besonders für Menschen mit Beeinträchtigungen. Trotzdem stehen viele voll im Berufsleben und einige gründen auch ihr eigenes Unternehmen. „Besonders normal: Ich lass mich nicht behindern!“ am Freitag, 3. Juli, 11.30 Uhr, begleitet die blinde Strafverteidigerin Pamela Pabst, den blinden Informatiker Jan Blüher sowie den Kerzenzieher Daniel Probst und berichtet über ihre Erfahrungen.

Während Pamela Pabst sich mit einer eigenen Kanzlei selbstständig machte und heute zwei Mitarbeiter beschäftigt, entwickelt Jan Blüher aus Dresden Apps und Programme: Speziell für Menschen, die erblindet sind oder deren Sehvermögen stark beeinträchtigt ist. Daniel Probst arbeitet nach dem Besuch einer Regelschule in seinem Kerzenatelier im bayerischen Donauwörth selbstbestimmt. Dank seiner Eltern ist er heute mit seinen kognitiven Einschränkungen, die er aufgrund eines seltenen Gendefekts hat, Unternehmer. Für Menschen mit Beeinträchtigungen ist die Selbstständigkeit manchmal die einzige Möglichkeit, überhaupt wieder am Arbeitsleben teilzunehmen. Dafür gibt es auch Hilfe vom Staat. So fördert das Integrationsamt Darlehen oder Zinszuschüsse. In bestimmten Fällen gibt es weitere finanzielle Hilfen, wie beispielsweise Leistungen für Arbeitsassistenzen.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos zum Film sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/besondersnormal

Video-Stream: https://kurz.zdf.de/LyL/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6348/4635656
OTS: 3sat

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: „Ich lass mich nicht behindern!“: 3sat-Doku über den Berufsalltag von Menschen mit Beeinträchtigungen / Aus der Reihe „Besonders normal“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: „Ich lass mich nicht behindern!“: 3sat-Doku über den Berufsalltag von Menschen mit Beeinträchtigungen / Aus der Reihe „Besonders normal“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 250 kostenlose Presseportale.

Latest News

EVU in der Coronakrise: Digitalisierungsschub mit Hindernissen / Energieversorger-Manager ziehen Homeoffice vor / Mitarbeiter aber überwiegend im Firmenbüro

Schwalbach (ots) - Die Coronakrise beschleunigt die Digitalisierung bei den deutschen Energieversorgungsunternehmen (EVU). Davon sind 95 Prozent der in einer Studie der Unternehmensberatung AXXCON im Mai befragten EVU überzeugt. 66 Prozent sehen die Pandemie sogar als starken Treiber. Bei der Arbeit im Homeoffice zeigt...

Aktuelle PR-Meldungen

Das Erste / 20 Jahre FilmDebüt im Ersten – 12 neue Filme ab 18. August 2020

München (ots) - Wir feiern: ONE und die ARD Mediathek zeigen bereits ab 18. Juli 2020 einen Querschnitt von preisgekrönten Debütfilmen aus den letzten...

Autoankauf Bochum: Schneller und sicherer Autoankauf – bei jedem Zustand und Kilometerstand

Autoankauf Bochum: Schneller und sicherer Autoankauf - bei jedem Zustand und Kilometerstand Natürlich ist es im Falle eines Neuwagen-Kaufs auf den ersten Blick am einfachsten,...

Investoren erhöhen Anteil an PAIR Finance / jährliches Wachstum von 200 Prozent hält an

Berlin (ots) - - Rekordwachstum, Profitabilität und überzeugende Geschäftszahlen Grundlage für Investment - gut gerüstet für Strategie-Projekte 2020/2021 - Kapitaleinsatz zum weiteren Ausbau...

Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“ – Auftakt zur 56. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb

Hamburg (ots) - Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online anmelden Unter dem Motto "Lass Zukunft...

Das könnte Sie auch interessieren